Kann ich eine jährliche Kilometerstandsabfrage bei meiner Kfz-Versicherung verlangen?

6 Antworten

Kann ich nun von meiner Versicherung verlangen, dass sie meinen
tatsächlichen km-Stand berücksichtigen, und kann ich dadurch evtl.
wieder eine Erstattung erwarten?

Hi liebe JodelTina,

du kannst jederzeit deine Jahreskilometer anpassen lassen - nur ob die immer auch was bringt an Erstattung, hängt von deiner Jahresfahrleistungs-Tabelle in deinen Bedingungen ab (siehe Beispiel Anlagebild):

Jahresfahrleistung - (Versicherung, Kfz-Versicherung)

Du gibts es doch für das laufende Kalenderjahr einen geschätzten Wert an, die du erreichen wirst. Kommst du drüber, zahlt man nach! Ansonsten bleibt es bei dem veranschlagten Beitrag. Der Kunde ist in der Mitteilungspflicht! Nicht die Versicherung. Die muss gar nicht nachfragen. Sie macht es nur, weil einige weniger angeben und viel mehr fahren, weil sie glauben das es keiner merkt!

... bei meiner steht im Versicherungsschein: Bitte Änderungen mitteilen. Bei anderen steht, wer schummelt, bezahlt eine Strafe in Höhe eines Jahresbeitrages.

Bei meiner kann jeder Berater die Laufleistung verändern, so wie der liebe VN es benötigt.

Wie wird die jährliche Fahrleistung bei der Kfz-Versicherung abgerechent?

Ich habe am 16.10 erstmalig ein Auto auf mich zugelassen. Im Vertrag habe ich als jährliche Fahrleistung 12000 km angegeben. Darf ich jetzt bis zum 16.10.2010 diese Kilometer verfahren? Oder habe ich für des Jahr 2500 km (12000 km :12monate x 2,5monate) und im ganzen nächsten Kalenderjahr dann 12000 km frei?

...zur Frage

Frage bei KFZ-Versicherung - wie KM-Stand ändern?

Hallo, wenn man nen neues(gebrauchtes) Auto mit 50.800 KM da gemeldet hat, weil es so im Internet stand und das so angab, es aber tatsächlich dann beim Kauf 51.500 waren, wie soll ich das der Versicherung mitteilen ?

Und können die das auch irgendwie überprüfen ?

...zur Frage

KFZ-Versicherung km-Leistung massiv überschritten?

Hallo,

2015 habe ich die Versicherung gewechselt. Im Vertrag steht der km-Stand von Oktober 14. Nun bin ich wohl seitdem rund 20000 km mehr gefahren.

Gestern wurde meine Scheibe eingeschlagen. Da wurde ich dann erst aufmerksam mit der km-Leistung. Nun überlege ich, ob ich den SChaden nicht selbst bezahle und im neuen Jahr dann die Versicherung wechsel.

Wie hoch sind ungefähr die Nachzahlungen?

...zur Frage

KFZ Versicherung KM Stand zum Jahreswechsel?

Hallo folgendes Problem.

Ich habe bei meiner Versicherung 9000 km Jahreslaufleistung angegeben. Der Vertrag besteht seit Juni 2016. Mein KM Stand jetzt ist 9200.

Mir wurde gesagt das bei der Versicherung am 01.01 der KM Stand quasi zurückgesetzt wird. Also in 2 Tagen.

Ich versteh das nicht ganz weil ich war da ja jetzt nur ein halbes Jahr versichert, habe aber schon den Jahresverbrauch überschritten. Ich dachte das gilt von Versicherungsbeginn dann genau 1 Jahr, also Juli 2016 bis Juli 2017 das ich die 9000km verbrauchen kann. Ich habe die 9000 km ja jetzt in nem halben Jahr verbraucht.

So wie mir das gesagt wurde ist es aber so das ich ab 01.01.2017 dann 9000-18000 dann verbrauchen darf. Stimmt das so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?