Kann ich eine Haarkur im Haar lassen ohne auszuspülen?

2 Antworten

Meine Friseurin hat mir das gleiche empfohlen. Bin blond und hab von Natur aus trockenes Haar. Seit ich die Haarkur drin lasse und nicht ausspüle, hat sich meine Haarstruktur stark verbessert. Ich nehme eine von Fructis für trockenes und sprödes Haar, die normalerweise schon ausgewaschen werden sollte lt. Packungshinweise. Wichtig ist, daß Du nur wenig in die Spitzen gibst. Am besten eine kleine Menge in den Fingerspitzen verreiben und wie ein Gel verarbeiten. Wenn ich mal zuviel erwische, sieht mein Haar ungewaschen aus. Aber bei der richtigen Menge ist es nach dem Waschen genauso firsch und 'fliegt' wie es sich für gesundes Haar gehört. Bei mir hats geholfen"

Es gibt spezielle Haarkuren, die nicht ausgewaschen werden; das steht aber drauf. Bei allen anderen... würd ich besser ausspülen! Wäre ja sonst in etwa so, als würde man das Shampoo nicht auswaschen...!

Was möchtest Du wissen?