Kann ich eine Grafikkarte und ein Grafik Chip verbinden so das sie sich Unterstützen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das machen sie doch schon, die HD für deinen Desktop die GTX für Spiele, wenn du allerdings meinst du könntest so einen SLI Verbund erstellen, da muss ich dich enttäuschen, das geht nicht.

Jein. Es ist so, dass die (bei den meisten Systemkonfigurationen) im Hybrid-Betrieb laufen, das heißt die Intel HD berechnet den "normalen" Desktop, so etwas wie Office-Programme, Browser, Fotoanzeige, etc.

Für anspruchsvollere Sachen (Spiele, Videobearbeitung, 3D Animation, etc.) springt dann automatisch die GTX ein.

In der Regel musst du da auch nichts extra einstellen.

NEIN.

Entweder oder. Die GrKa ist (in der Regel) viel leistungsfähiger und würde durch die Onboard-Grafik eher ausgebremst und langsamer.

Jein, Wenn du zwei Nvidia Karten hast würde es gehen indem du eine als Physix Beschleuniger verwendest aber mit einer Intel Karte sicherlich nicht.

Du kannst aber (theoretisch) die Karten unterschiedlichen Anwendungen  zuweisen und so z.b. Die Nvidia Karte entlassten indem du alle anderen Anwendungen über die Intel Karte laufen lässt.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

höchstens bei bestimmten anwendungen, die eine bestimmte art von Multi-Adapter (unlinked mode) unterstützen. keine ahnung, ob es sowas schon gibt...

Was möchtest Du wissen?