Kann ich eine Grafikkarte OpenGL fähig machen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

opengl muss die graka können von der hardware her wen du onboard hast kauf ein graka für 80-100 euro sollte reichen sonst es gibt zwar ein emulator aber der zieht deine cpu zu doll

MichaelB89 27.07.2016, 17:44

hey stevler, ich klink mich hier mal kurz ein, auch wenn der thread schon bißchen länger her ist. vorab muss ich gestehen dass ich komplett ahnungslos im umgang mit pcs bin. ich wollte ein grafikprogramm verwenden (formZ 3d) sobald ich das öffne kommt die meldung das ich mindestens openGL 3.2 brauch und einen neuen videotreiber. ich habe eine ati mobility radeon hd5430 grafikkarte in einem hp g72. kannst du mir da vielleicht weiterhelfen. wäre echt spitze. hab schon im internet geschaut, da gäbe es schon was für die grafikkarte, nun steht da immer nur windows 8. ich hab aber windows 10.

0

Was möchtest Du wissen?