Kann ich eine Frührente beantragen

10 Antworten

das hängt leider immer wieder vom Amtsarzt ab wie der drauf ist. Ein bekannter von mir ist 55, sitzt im Rollstuhl, kann nicht gehen, hat starke schmerzen - er konnte nicht in Frühpension gehen weil der Amtsarzt gemeint hat "sitzende Tätigkeiten kann er ausführen". Hingegen kommen irgendwelche Vollidioten die depressionen vorspielen ohne Probleme in Pension. Die Welt ist leider sehr ungerecht, vor allem das Sozialsystem!!!!

32

Jemand mit schwerer Depression kann gar keinen Job mehr machen - also wo ist dein Problem?

0
29
@teppichhai

mein Problem ist dass es leider genug leute gibt die den Sozialstaat schröpfen: Depressionen vorspielen und dann in Pension quitsch-Fidel nebentätigkeiten Schwarz nachgehen. Ich spreche nicht von jemanden der wirklich starke Depressionen hat, ich spreche von zahlreichen Sozialschmarotzern. Und diejenigen die es wirklich brauchen haben keine Chance weil die Quote durch die miesen Subjekte schon zu hoch ist. Und warum gleich so unfreundlich @ teppichhai!?

0
32
@LeFonque

Nichts für ungut. Ich reagiere deshalb etwas gereizt weil ein sehr guter Freund von mir wegen Depression mit anfang 40 in EU-rente gehen mußte weil er nicht mehr arbeiten kann. Er würde alles dafür geben, wenn er wieder arbeiten könnte.

Deine Vermutung, daß viele Leute mit einer gefaketen Depression durchkommen halte ich für aus der Luft gegriffen.

0
29
@teppichhai

selbstverständlich gibt es andere "Beschwerden" die keine sind die Leute gerne hervorbringen. Ich kenn eben auch einen persönlich der das mit Depressionen so gespielt hat und nebenbei jetzt fröhlich im Pfusch arbeitet...

0

das was ziemlich sicher klappt ist, dass Du - nachdem Du die arbeit wirklich nicht auszuführen kannst - in Krankenstand gehst und das lange hinziehst... aber vorsicht: Der Arbeitgeber darf Dich dann natürlich kündigen.

du kannst einen Rentenantag stellen, aber sa hast du wenig Ausicht eine auskömmliche Rente zu bekommen, m.W. erhälst du frühenstens am 62 Rente aus gesünheitlichen Gründen, es gibt auch Erwebsminderungsrente die liegt jedoch max bei ca. 260 Euro. Am beststen zu einer Beratung bei der Krankenkasse gehen, die ist kostenlos.

Frührente mit 53 Jahren (4 Bandscheibenvorfälle)

Hallo zusammen,

meine Mutter ist 52 Jahre alt und hat seit 10 Jahren 4 Bandscheibenvorfälle zusätzlich hat sie Asthma und Bluthochdruck..... Sie ist seit Jahren in Behandlung und hatte mehrere Schmerztherapien zusätzlich wird ihr Bluthochdruck mit mehreren Medikamenten reguliert. Durch die Bandscheibenvorfälle hat sie neurologische Einschränkungen im linken Arm. Sie arbeitet in einer Einrichtung für Psychisch Behinderte Menschen und kann die Leute nicht mehr zu 100% betreuen (heben, waschen etc.) Ich weiss nicht ob das wichtig ist aber sie arbeitet seit 23 Jahren in den Beruf...Hat sie eine Möglichkeit die Frührente zu beantragen? Sie kraucht meines Erachtens nur noch und und leidet unter Schlafstörungen. Kann mir bitte einer helfen und sagen was wir machen können? Danke im Voraus

...zur Frage

Mit Patelladysplasie weiterhin Fußball spielen?

Hallo zusammen,

ich bin 18 Jahre alt und habe gestern an beiden Knie Patelladysplasie diagnostiziert bekommen. Dabei handelt es sich um eine angeborene Fehlstellung meiner Kniescheiben. Ich spiele seit 13 Jahren Fußball (Torwart) und möchte dies auch weiterhin tun. Nun hab ich spezielle Patellabandagen verschrieben bekommen, die ich zum Sport tragen soll. Der Orthopäde hat nichts von einem Sportverbot erwähnt. Es gibt leider keine Behandlungsmöglichkeit dieser Fehlbildung.

**Hat jemand von euch, der ebenfalls Fußball spielt und eine Patelladysplasie diagnostiziert bekommen hat, deshalb mit dem Fußballspielen für immer aufhören müssen ?

Ist es sinnvoll weiterhin Fußball zu spielen ? Falls ja, kann ich dann absofort wieder damit beginnen ?

Was sind eure Erfahrungen mit einer Patelladysplasie ?**

Mit freundlichen Grüßen, RadioaktiveMan

...zur Frage

Zurueck nach Italien nach 30 Jahre in D 20 Beitragsjahre kann ich trotzdem Fruehrente beantragen?

Guten Morgen, also ich habe 30 Jahre in D gelebt und habe 20 Beitragsjahre , 1990 eine Tochter geboren und war 18 Mon. in Mutteschafft nun bin ich seit 2 Jahre Jahre zurueck in meine Heimat und moechte mich informieren wie , was und wo und ob ich Freuhrente beantragen kann. Zur Zeit bin ich angestellt bis Februar 2018

LG aus den sonnigen Sizilien

...zur Frage

Vor über 15 Jahren arbeitslos, seit dem Hausfrau, darf sie in Frührente?

Eine Bekannte von uns ist 54 Jahre alt und schwer erkrankt. Bis vor 15 Jahren hat sie gearbeitet und ihren Rentenanspruch erlangt. Nach einer Zeit der gemeldeten Arbeitslosigkeit ist sie nunmehr gezwungenermaßen "Hausfrau".

Hat sie Anspruch auf Frührente? Was sagt das Gesetz dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?