Kann ich eine Excel-Tabelle drehen?

1 Antwort

Wie man eine Exceltabelle RICHTIG um 90° dreht. So das die linke obere Ecke, hinterher auch links unten ist. Sonst wäre sie ja nicht um 90° gedreht worden!!! z.B. nehme ich eine Tabelle auf einem Blatt Papier und drehe es z.B. um 90° nach links (GDU). Der Wert links-oben steht jetzt links-unten. Der Drehpunkt befindet sich in der Mitte. DAS PASSIERT BEIM TRANSPONIEREN NICHT !!!

Transponieren allein ist nicht 90° gedreht sondern in der diagonalen gespiegelt.

Dennoch möchte ich hier einen Lösungsweg aufzeigen. Denn das Transponieren ist trotzdem ein Schritt in einer 90° Drehung.

Für eine 90° Drehung mit einer Excel-Tabelle jediglicher Art, muss zuvor eine zusätzliche Zeile über der Tabelle eingefügt werden. Diese Zeile wird von links nach rechts durchnummeriert (1,2,3,4,5,...), so weit wie die Tabelle breit ist, die man drehen möchte.

Jetzt markiert man die Tabelle mit der zusätzlichen Zeile. Anschließend "transponiert" man die Tabelle. Also markierte Tabelle kopieren --> Inhalte einfügen --> Kontrollfenster transponieren den Haken setzen. Die Tabelle ist jetzt NICHT wirklich um 90° gedreht, sondern in der diagonalen (von links oben nach rechts unten) gespiegelt. Weil der Wert der vorher links oben stand steht immer noch links oben. (Siehe die "1" der zusätzlichen eingefügten "Zeile"). Und die letzte Zahl der eingefügten Zeile steht jetzt genau der Ecke gegenüber der Tabelle. Also nicht mehr rechts/oben, sondern links/unten. Also ist die ´Zeile´ zur ´Spalte´ geworden. (Transponieren!)

Aber jetzt kommt der Trick. Die zusätzliche "Zeile", die jetzt eine "Spalte" ist, markieren und sortieren lassen. Allerdings von unten nach oben aufsteigend. Bei der anschließenden "Sortierwarnung" muss der Button auf "Markieren erweitern" gesetzt werden. Oder man kann auch gleich die Tabelle komplett markieren, allerdings muss die erste Spalte im markierten Bereich, die besagte zugefügte Spalte sein.

Siehe da die Tabelle ist jetzt wirklich, um 90° gedreht

so war die Frage zwar wahrscheinlich nicht gemeint, aber eine sehr interessante Methode!

0

Excel kleines 1x1 tabelle erstellen

Ich möchte eine 1x1 tabbel in excel erstellen und hätte gerne die forel dazu ich hab folgendes : '* in ecke oben links dann von 1-10 und von oben nach unten 1-10

welche formel muss ich wo einfügen ?

...zur Frage

Geht das bei excel, dass die obersten Spalten der Tabelle beim Scrollen stehen bleiben?

Hallo. Habe eine Tabelle mit excel 2010 erstellt. Ich habe es schon mal geschafft, weiß jetzt aber nicht mehr wie.

Und zwar möchte ich, dass der Titel der Tabelle (zum Beispiel: Einnahmen durch Zeitung austeilen) und darunter die Felder im Kopf der Tabelle (Datum, Verteilung, Geld, ...) beim Scrollen nach unten immer oben stehen bleiben. Die Tabelle ist sehr lang und ich will nicht immer nach oben scrollen und schauen, wie die nächste Spalte heißt und was ich dort eintragen muss.

Wie kann ich also einstellen, dass der Titel und der Tabellenkopf immer beim herunterscrollen stehen bleiben und nur der Rest nach oben wandert, quasi unter dem Kopf verschwindet.
Bei Webseiten ist das ja mit unter auch so, dass oben die Felder (z. B. Kontakt, Home, Info und so) stehen bleiben, um auch auf sie zugreifen zu können, wenn man unten auf der Seite ist.  

Ich hoffe, ihr wisst was ich meine. :)

...zur Frage

WENN-DANN-SONST leere Zeile entfernen?

Wenn der Wert in Tabelle 1 der Spalte D ja ist, dann soll er den Wert von Tabelle 1 Spalte B übertagen sonst soll es leer bleiben.

=WENN(Tabelle 1!D:D="ja";Tabelle1!B:B;"")

Jetzt habe ich dass Problem, dass ich leere Zeilen in meiner Tabelle habe, wie kann ich diese entfernen bzw. was muss ich bei der Formel unter SONST eintragen?

...zur Frage

Wie kann man eine Tabelle in Excel vergößern?

Ich möchte wissen wir ich eine Tabelle in Excel (2007) vergrößern kann. Und zwar mit Inhalt. Ich habe jetzt meinen Stundenplan für dieses Schuljahr erstellt, aber er nimmt nur ein Viertel eines Din A4 Blattes ein. Wie kann ich die Tabelle so vergrößern, das sie auf dem ganzen Blatt zu sehen ist? (ich nehme Querformat)

Ich meine damit nicht "Strg+Mausrad drehen", dadurch wird ja nur die Ansicht vergrößert.

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Bei Word-Tabellen diagonalen Strick durch einzelne Kästchen machen

Hallo, wie mache ich bei Wordtabellen (Word -> Einfügen -> Tabelle -> Tabelle einfügen) einen diagonalen Strich durch eine Zeile bzw. ein Kästchen. So dass man erkennt, dass wenn die Tabelle ausdruckt und es zum Beispiel als Arbeitsblatt verwenden, dass man da sieht, dass in dieses Kästchen der Tabelle nicht reinzuschreiben geht/ist. Ich weiß, man könnte auch einen einfachen Minus-Strich ("-") in die Spalte machen, das will ich aber nicht. Ich möchte einen diagonalen Strich von links unten nach rechts oben (oder links oben nach rechts unten; ist mir Wurst) durch das Kästchen ziehen. Weiß einer, wie ich das machen kann oder kann man das irgendwie in Excel machen, dass man sich die Tabelle dann einfach in Word einfügt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?