Kann ich eine Erfindung bzw einen Gegenstand der von mir gebaut ist einfach so vermarkten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

suche erstmal eine Produktionsfirma, lasse es begutachten. Die erklären Dir dann auch wie es weitergeht. Du brauchst dazu keine Firma anmelden.

Grüße aus Leipzig

rock1505 31.07.2017, 00:29

Könnte ich auch mit einem Kleingewerbe das ganze vermarkten damit ich erstmal abchecken kann, wie sich das verkauft?

0
AlterLeipziger 31.07.2017, 00:49
@rock1505

So, wie Du ein Gewerbe angemeldet hast, musst Du eine Steuererklärung abgeben, Umsatzvorsteuer entrichten auf den "geplanten" Umsatz ....

Das Ganze geht aber auch OHNE, bis Du etwas verkauft hast1

Also, erst mal produzieren, dann verkaufen und bei Erfolg, ein Gewerbe anmelden.

Dadurch musst Du erst Steuern bezahlen, wenn Du auch was verdient hast!

Tipp:

Falls Du was verdienst und denkst, das hat Erfolg, gehe zu einem Steuerberater und lasse Dich dort beraten zu:

  • Gewerbeanmeldung
  • Umsatzsteuer und
  • Steuererklärung

Das ist zwar nicht billig, aber dadurch begehst Du keine "teuren" Fehler. Der weiß auch, welche Förderungen es in Deiner Region gibt, wie und wo man diese beantragt und wie man an notwendige Kredite kommt.

Bei der IHK kannst Du dann auch einen Förderkredit beantragen!

Wenn dann alles läuft und Du mitbekommen hast, was alles nötig ist usw. dann reicht später auch ein Steuerprogramm (Software) aus,

Ich habe das so gemacht und bin damit gut gefahren.

1

Was möchtest Du wissen?