Kann ich eine CD in einer CD-Papiertasche ohne Briefkuvert versenden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kannst Du so verschicken, kostet aber 90ct, ist schließlich größer als ein normaler Brief. Ich würde ab die Anschrift mit Papier drauf kleben. Ich habe mal eine CD verschickt, die kam nie an, wurde geklaut bei der Post. Wenn nichts wichtiges drauf ist, kannst Du die so verschicken. Warensendung muss offen sein und kostet 70ct und ist länger unterwegs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dasMimi
06.07.2011, 21:49

Wenn er / sie die CD so verschickt, wie oben beschrieben kostet das nicht 90 Cent sondern 1,45€. Das ist kein Standardformat, da quadratisch und dann werden 1,45€ dafür fällig.

0

Das klappt nicht mit 55 Cent, da die Verpackung dann quadratisch ist.Das kostet wie ein Großbrief 1,45€, also hast du nichts gespart und die CD ist am Ende evtl. noch defekt.
Lieber in einen wattierten Umschlag stecken. oder es gibt spezielle Pappumschläge für CDs ohne Jewelcase, die lassen sich dann für 90 Cent verschicken, die Umschläge seöbst sind aber auch nicht billig und so ist am Ende wieder nichts gespart ;)
** Die Länge muss mindestens das 1,4-fache der Breite betragen.(siehe Deutsche Post. de Standardbriefe)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dasMimi
05.07.2011, 22:14

Standardbrief L: 140-235 mm** B: 90-125 mm H: bis 5 mm bis 20 g 0,55 E

Hier ist der Rest von oben

0
Kommentar von sichersicher
06.07.2011, 12:16

mit Case ist es schwerer und kostet 145ct, ohne sind sind es 90ct. Die Verpackung kostet mehr als der Versand und man muss auch nicht extra Umschläge für CDs benutzen, wozu.

0

Vorweg: ich habe noch nie eine einzelne CD versendet.

Aber überleg Dir gut, ob Dir das Risiko, daß der Datenträger beschädigt wird, die Ersparnis wert ist. Nicht die Plastikscheibe, sondern die Daten darauf machen schließlich den Wert aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allocigar78
05.07.2011, 22:25

ja das ist klar, aber sind Urlaubsbilder die ich notfalls auch ein 2. mal verschicken könnte - aber wollte halt wissen wie hoch das Risiko ist - nur wenn die Post das gar nicht befördert wg. der Masse ist natürlich dumm...

0

Investiere 1,45 € Porto und einen festen Umschlag, wenn die CD etwas wert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allocigar78
05.07.2011, 22:24

naja sind Urlaubsbilder - ein gewisses Risiko wäre ich eingegangen, notfalls hätte ich sie halt nochmal geschickt - aber wenn die Post es gar nicht befördert oder das Risiko sehr hoch ist, muss ich halt in den saueren Apfel beißen - da kommt die Brühe wieder teurer als der Käse!

0
Kommentar von sichersicher
06.07.2011, 12:17

wozu, wenn er die auch als Warensendung oder als Brief für 90ct verschicken kann.

0

Was möchtest Du wissen?