Kann ich eine Autobatterie an einen 12v Fahrregler anschließen

3 Antworten

Wenngleich die Frage ja schon aus dem Jahre 2008 stammt, ich kann die Frage eindeutig mit JA beantworten. Eine vollgeladene Autobatterie wird mit gut 12 Volt dastehen. Das gilt aber für jeden 6-Zelligen Bleiakku, ob Gel oder Nass. Eine Reihenschaltung von 10 NC-, oder NMH-Zellen ergibt ebenfalls eine Nennspannungsgröße von 12 Volt. Auch hier stehen kurz nach der Volladung fast 14 Volt an. Fahrregler, die für 12 Volt ausgelegt sind, halten dies im Regelfall problemlos aus. Der wesentliche Unterschied der Autobatterie ist, dass sie im Stande ist, hohe Ströme im Bereich von mehreren 100 Ampere abzugeben und über eine große Kapazität 36.000 MAh bis über 100.000 MAh zu verfügen. Die Kapzitäten werden eigentlich in Ah angegeben. Ich habe zum einfachen Vergleich die Einheit auf den Modellbau-Typischen Wert umgerechnet. Empfehlung für den Einsatz von Autobatterien in Modellen, baut unbedingt Sicherungen in die Modelle ein, die verhindern, dass bei einem Kurzschluss ein Kabelbrand das ganze Modell abfackelt. Kabelquerschnitte von 6 qmm halten Ströme von 40 bis 50 Ampere aus. Entsprechend dimensionierte Sicherungen sorgen für unbeschwerten Modellbetrieb. Bei uns im Schiffsmodelclub fahren wir ein fast 3 Meter langes Frachtermodell, welches im Wasser mit ca. 110 kg schwimmt. An Bord finden 2 Stück 63 Ah- Autobatterien Platz und getrimmt wird mit weiteren 20 kg Eisenstücken. Bei einzelnen Schaufahren haben wir schon über 24 Stunden ohne Unterbrechung durchgehalten. Nur die Senderakkus waren gelegentlich zu wechseln. MfG: Robert F.

14,4 ist die Ladespannung. Die Batterie liefert zwischen 11,5 und 12,5 je nach Ladezustand, sollte also kein Problem sein. Wenn Du eine neue Batterie kaufst, nimm keine Starterbatterie, die mögen es nicht, wenn sie tiefentladen werden, sondern eine für's Wohnmobil (Blei-Gel).

Vielen dank für deine antwort ich werde mir dann eine Blei oder Gel Batterie zulegen. Mfg Jan-Hendrik

0
@janni154

Nicht oder, und. Wenn Du danach suchst, sind die Zauberworte "Batterien für Elektrofahrzeuge" oder "zyklenfest". Sind leider teurer als Starterbatterien, halten aber länger.

0

viel spass,der wird das(je nachdem wie belastbar) nich verkraften weil eine autobatterie zu starken strom hat

Was möchtest Du wissen?