Kann ich eine Ausbildung auch nach der Probezeit problemlos abbrechen?

3 Antworten

Wenn du das Abendgymnasium besuchen willst, ist eine Haltagstätigkeit während der Zeit vorgeschrieben. So war es bei mir im Saarland so. Vielleicht kannst du deine Ausbildung "strecken"...?
Sag allen Bescheid, dann müsste das gehen.
Wird keine leichte Zeit, dafür lockt das Abitur.
Und dieses Durchhalten wird von vielen AG hoch angerechnet. So wars bei mir... Überlegs dir mal!

Nach der Probezeit in der Ausbildung kannst du in der Ausbildungszeit jederzeit das Arbeitsverhältnis kündigen (mit der gesetzlichen Kündigungsfrist)-ggf. frage doch bei der zuständigen Kammer tel nach-

Die Anschrift der Kammer steht in deinem Ausbildungsvertrag!

Kündigung der Ausbildung in der Probezeit hab ich eine Frist ?

Guten Tag, ich bin aktuell in der Ausbildung zum Altenpfleger und breche diese nun ab bei meinem Träger bin ich noch in der Probezeit dieser meinte nun ich habe eine zwei Wochen Frist, laut Internet kann ich aber fristlos kündigen Paragraph 22 BBiG ist das

Was meint ihr ?

...zur Frage

Ich werde in der Ausbildung gemobbt und bin psychisch am Ende. Wie kündige ich?

Ich werde ständig gemobbt und angeschrien von meine Kolleginnen. Das halte ich nicht mehr aus. Ich möchte kündigen bin aber aus der Probezeit schon raus. Ich hab auch bald ne neue Stelle. Wie soll ich kündigen ?

...zur Frage

Kündigungschreiben Ausbildung wie formulieren?

Hallo Leute,

ich will meine Ausbildung kündigen nach der Probezeit und schreibe zum ersten mal jetzt die Kündigung und habe folgendes Beispiel im Internet gefunden:

hiermit kündige ich meinen Ausbildungsvertrag, den ich am xx.xx.xxxx mit Ihnen geschlossen habe, unter Einhaltung der vertraglich vereinbarten Frist von x Wochen zum xx.xx.xxxx.

 Ich verstehe das irgendwie nicht, also 4 Wochen Frist ist mir klar aber was für ein Datum soll ich da eintragen ? Sagen wir mal heute ist ja der 12.07.2018 und ich gebe die Kündigung morgen aber soll ich dann schreiben: ,,Frist von 4 Wochen zum 13.07.2018 oder 13.08.2018 ?

...zur Frage

Kündigungsfrist in meiner Probezeit?

Ich bin am überlegen meine Ausbildung zu kündigen und wie ist es mit der Kündigungsfrist ist. Ich bin noch in meiner Probezeit die 3 Monate beträgt und gibt es da eine Frist oder könnt ich sogar am letzen Tag vor Ende meiner Probezeit kündigen? Bin mir nicht sicher

...zur Frage

Kündigung in der Probezeit, Frist? Wie lange?

Hallo! Ich möchte meinen jetztiges Arbeitsverhältnis kündigen, da ich eine neue Arbeitsstelle gefunden habe. Nun sehe ich aber bei der Kündigungsfrist nicht wirklich durch. Aktuell befinde ich mich noch in der Probezeit, die bei mi 6 Monate geht.

Im Vertrag steht folgendes:

""" Dieser Arbeitsvertrag wird ab dem 01.02. 2015 mit einer Probeziet von 6 Monaten geschlossen. Bei einer Probezeit endet das Arbeitsverhältnis ohne Kündigung zum vereinbarten Zeitpunkt, sofern die Parteien sich nicht über seine Fortsetzung verständigen. Im übrigen kann das Probeverhältnis mit einer Frist von 3 Tagen gekündigt werden. DAs Recht zur fristlosen Kündigung bleibt hiervon unberührt.

Wird das Arbeitsverhältnis nach Ablauf der Probezeit fortgesetzt oder ist eine Probezeit nicht vereinbart, so gilt dieser Vertralg als auf unbestimmte Zeit geschlossen. Eine Kündigung ist als dann möglich unter Wahrung einer Frist von 1 Woche. Im übrigen gelten die gesetzlichen Kündigunsfristen."""

Wie lang ist denn jetzt die Kündigunsfrist, 3 Tage eine Woche oder noch länger? Werd da nicht schlau drauß. ;)

...zur Frage

Keine Übernahme nach Probezeit?

Ich mache z.Z. einen Job, der einfach nichts für mich ist und mein Arbeitgeber ist der selben Ansicht. Habe heute erfahren, dass sie mich nach der Probezeit wahrscheinlich nicht weiter übernehmen.

Muss der Arbeitgeber mich auch schriftlich kündigen und eine Frist von 14 Tagen einhalten?

Eigentlich wollte ich bis zum 13.7. mit der Kündigung warten und dann mit 14 Tage Frist kündigen zum 27.7.

Probezeit endet am 15.7.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?