Kann ich eine Anzeige wegen Bedrohung machen?

10 Antworten

Im Volksmund heißt das wohl Stutenbeißen, auch wenn ihr zwei etwas zu jung dafür seid. Was du von anderen gehört hast, interessiert die Polizei nicht, sondern nur das, was du auch bezeugen kannst. Diese Form von "Bedrohung" ist strafrechtlich nicht relevant und kann somit auch nicht zur Anzeige gebracht werden.

weil gleich zur polizei klingt sicher hab ich auch mal gemacht aber im ndeffekt machst du dir oft damit mehr probleme

Rein rechtlich scheint mir das für eine strafrechtliche Verfolgung nicht auszureichen. Da wird nämlich ganz schön differenziert, was als Bedrohung gilt und was nicht. Unter einer Bedrohung versteht man dort die Ankündigung einer Straftat wie "ich bring dich um" oder "ich fackel deine Bude ab" oder auch "ich schlag dich kurz und klein". Das "kassieren", mit dem dir gedroht wurde, ist da sicher grenzwertig von der Beurteilung her. Du kannst das hier mal näher nachlesen http://www.helpster.de/anzeige-wegen-bedrohung-so-gehen-sie-dabei-vor_84063

Dennoch würde ich an deiner Stelle zur Polizei gehen und denen die Sache mal schildern. Super wäre es natürlich, wenn du irgendwas vorzuweisen hättest, eine SMS zum Beispiel. lg

Ja ich wollte mich auch erst mal erkundigen. Ich habe alles auf meinem Handy, kch guck mal was man da machen kann :-)! Aber trotzdem danke !

0

Welche Bedrohung ist strafbar?

Ich hab mir mal den Paragrafen für Bedrohung durch gelesen:

Wer einen Menschen mit der Begehung eines gegen ihn oder eine ihm nahestehende Person gerichteten Verbrechens bedroht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

Seh ich das richtig das also Sachen wo keine Verbrechen sind gedroht werden können und alles was bedroht ohne was konkretes anzudrohen ist auch legal?

Ich könnt also jemand sagen das ich ihm die Arme aufschlize und das wär legal weils nur gefährliche Körperverlezung ist? Oder Fotos von ihm seine Kinder auf dem Schulweg machen und lauter creepy Zeug drauf malen und ihm schicken weil nichts konretes gedroht wird?

...zur Frage

Anzeige wegen Bedrohung was kann mir passieren?

Hallo Leute ich habe heute einen Anruf von der Kriminal Polizei bekommen weil ich angezeigt wurde weil ich eine Person über whatsapp gedroht habe ich habe die Tat sofort gestanden am Telefon und habe gesagt das dass nicht ernst gemeint war und ich die Person an die das war nicht kenne (weil das eine whatsapp Gruppe war und ich die Person wirklich nicht kenne) aufjedenfall wurde ich jetzt angezeigt was kann ich für eine Strafe bekommen ich bin 15 und hatte noch nie Ärger mit der Polizei oder sonstiges kann es sein das es bei einer Verwarnung bleibt? Und ich habe "gedroht das ich bei ihm einbrechen werde" das war aber nicht ernst gemeint weil ich nicht mal weiß wo die Person wohnt

...zur Frage

Anzeige wegen Bedrohung und Beleidigung und evtl. Körperverletzung

Wie ist es zu sehen wenn Person A Person B vor mehreren Zeugen bedroht? Aber Person A hat es schon öfters gemacht nicht nur dieses mal! Auch hat Person A am Telefon Person B aufs heftigste beleidigst und seiner Familie. Aber dann gibt es noch Person C , die Person B geschlagen hat. Was könnte das Urteil sein? Beweise und Zeugen gibs genug ....

...zur Frage

Also wenn jemand (Kind) vom Vater geschlagen wird und die Mutter auch wie läuft das dann so ab?

Also .. Der Person wird gedroht dass sie naja getötet wird.. Wie ist das?

Also die Person ist 13...

Hab mir das so vorgestellt :

1. Die Story bei der Polizei erzählen weil das so heavy ist mit dem schlagen..

2. Sie wird von den Eltern erstmals abzogen an unbekannt für die Eltern

3. Ihre Mütter kann sich direkt scheiden (was normal 1 Jahr dauert)

4. sie kann wieder hin?

Oder wie ist das?? Ist echt ziemlich wichtig so

Die Person ist 13

...zur Frage

Sms Bedrohung Nachweis?

Folgender Fall:

Person A und Person B haben eine Vorgeschichte von der einige Personen wissen. Person A bedroht daraufhin Person B mit SMS. Person A kriegt Anzeige wegen Bedrohung per SMS. Wenn man davon ausgeht, dass die Polizei die SMS NICHT auf Person A zurückverfolgen kann und Person A abstreitet diese geschrieben zu haben, kann Person A dafür trotzdem verurteilt werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?