Kann ich eine Anzeige bekommen wen ich von jemanden ein Bild gemacht hab aber man ihn nicht erkennt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt kein grundsätzliches Fotografierverbot in Deutschland. Eine Anzeige wäre daher sinn- und zwecklos. Nur bei einer Verbreitung des Fotos könnte es Probleme geben (sh. dazu § 22 KunsturhG ff).

kommt darauf an wo wenn es in der Öffentlichkeit war zb im park und du es an niemanden weiter geschickt hast dann nein er kann dich anzeigen wenn du es ohne seine Erlaubnis weiter geschickt hat wenn du es aber in der Schule gemacht hast wo es in der Schulordnung steht und so dann ja .

Das Bild zu machen ist nicht strafbar, aber es gegen den Willen der Person die du fotografiert hast zu veröffentlichen, das ist verboten und kann angezeigt werden.

laß ihn die anzeige aufgeben...er wird nur ausgelacht wegen solchem pillepalle

Nein!

Dieses dürfte nicht passieren!

Wenn Du jemanden fotografierst, obwohl er damit nicht einverstanden ist, ja, dann kann er Dich anzeigen. Lösche das Bild umgehend und teile im diese Löschung mit.

Was möchtest Du wissen?