Kann ich eine Anhängersteckdose als normale "Haus" Steckdose benutzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Anschliessen könnte man die. Zulässig ist das aber nicht, da es gefährlich ist.

Die Anhängersteckdose erfüllt weder die Anforderungen des Beührungsschutzes noch ist ein Kontakt für die Aufnahme des Schutzleiters vorgesehen, der beim Lösen des Steckers als Letzer unterbrochen werden darf.

Es darf auch bezeifelt werden, dass die Anhängersteckdose auf eine Spannungsfestigkeit von 325V geprüft wurde, wie sie als Scheitelwert des Haushaltsstrom auftritt.

Möglicherweise gibt es noch weitere Anforderungen an eine Haushaltssteckdose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als normale Steckdose? was hast denn vor? Auf der Batterie hast nur 12 Volt drauf. Ohne laufenden Motor ist die ganz schnell leer. 

du brauchst einen Spannungswandler 12 - 230 Volt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich könnte man das mit einem 7-Poligen Stecker machen, ..................nur ist das im Haus nicht erlaubt!!! Du hast keinen Schutzkontakt und die Frage ist wenn Du da 230V drauf legst wie sicher ist sie beim Anfassen und ist sie überhaupt Spannungsfest. Am Fahrzeug hast Du nur 12 - 14V.

Ich würde es lieber lassen, mir wäre das zu riskannt das etwas passiert. Und wenn bist Du dafür verantwortlich!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Anhängersteckdose ist für 24V gebaut, Netzsteckdosen führen 230V. Wenn du nicht schon bei der Montage tot umfällst wird das bei irgendjemand später passieren. Im besten Fall brennt nur das Haus ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?