Kann ich ein Stammbuch einfach kaufen?

7 Antworten

Familienstammbücher kann man kaufen wie alles andere (Kleidung, Lebensmittel etc.). Man muss nur in den richtigen Laden gehen. Für Stammbücher ist das nicht nur das Standesamt, sondern es gibt Verlage, die sehr moderne, schicke Stammbücher anbieten. Wenn du im Internet bei "Siebert" nachsiehst, wirst du eine reiche Auswahl finden. Auch Standesämter beziehen ihre Ware teilweise von dort. Ein Einzelstück wird für dich etwas teurer sein als der Einkauf durch ein Standesamt, aber dafür hast du eine viel größere Auswahl! Natürlich ist das Stammbuch dann noch leer, die Einträge darin kann nur das betreffende Standesamt vornehmen und verlangt dafür eine Gebühr von 12,- € je Urkunde.

Ja, ein Stammbuch kannst du kaufen. Die meisten Standesämter haben welche im Angebot, aber es gibt auch viele Online-Shops, die sehr schöne Stammbücher verkaufen, die dann oft sogar personalisiert werden. Prinzipiell handelt es sich dabei einfach um ein schön gestaltetes Ringbuch, in das Geburtsurkunden, Eheurkunden und alle anderen Urkunden, die mit der Familie zu tun haben eingeheftet werden.

Dieses Stammbuch nimmst du dann einfach mit zum Standesamt, bzw. in die Kirche und die Urkunden werden dann eingeheftet.

Vor der Trauung sucht ihr euch bei eurem Standesamt ein Stammbuch unter einigen euch gezeigten Exemplaren aus und könnt es dort kaufen. Bei eurer Trauung bekommt ihr es dann mit den entsprechenden darin ausgehändigt.

Onkel der Braut ist Standesbeamter, Trauung möglich

Wir wollen nächstes Jahr heiraten und mein Onkel ist Standesbeamter, klar würde ich ihn gerne als Standesbeamten für die Trauung nehmen, aber ist das rechtsgültig möglich?

...zur Frage

Kann ich ein eigenes Stammbuch zur Hochzeit mitbringen, wenn ich standesamtlich heiraten gehe?

Hallo!!

Kann ich ein eigenes Stammbuch zur hochzeit mitbringen, wenn ich standesamtlich heiraten gehe, oder MUSS man eins nehmen, das das Standesamt anbietet, sodass man sein eigenes später benutzen kann?Wenn man sein eigenes mit zur Hochzeit nehmen darf, muss wird die Trauung billiger, oder bezahlt man trotzdem min. 80€?

Es soll jetzt aber nicht so rüberkommen, als ob ich voll der Gammler bin. Ich Frage echt nur, weil es mich interessiert, wie das so ist.Schließlich weiß ich auch, das eine Hochzeit nicht billig ist ;)

...zur Frage

Wir möchten 2016 standesamtl. heiraten - im Europapark. Hierzu benötigen wir einen Standesbeamten, der die Trauung vornimmt, wo finde ich diesen Standesbeamten?

Wir möchten 2016 standesamtl. heiraten - im Europapark. Hierzu benötigen wir einen Standesbeamten, der die Trauung vornimmt, wo finde ich diesen Standesbeamten? Der Europapark /bzw. die Hotels würden uns einen Saal zur Verfügung stellen, jedoch müssten wir den Standesbeamten selbst mitbringen. Nun meine Frage:

Wo kann ich einen Standesbeamten finden, der die Trauung in Rust übernimmt?

(Der Standesbeamte in Rust macht nur Trauungen im Rathaus) Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Standesamt oder kirchliche Trauung?

Ich bin streng gläubig. Mein Partner ist aus der Kirche ausgetreten, lange bevor wir uns kennenlernten. Ich habe mir schon immer eine große Hochzeit mit Standesamt und kirchlicher Trauung gewünscht. Soll ich meinen Partner überreden wieder der Kirche beizutreten? Oder soll ich meinen Wunsch nach einer kirchlichen Trauung aufgeben und nur standesamtlich heiraten? Was soll ich tun? Habe ich noch andere Alternativen?

...zur Frage

Habt ihr einen Textvorschlag für Einladungskarten?

Wir heiraten bald Standesamtlich im engen Kreis. Ohne viel Tam Tam. Nach der Trauung wird noch gegrillt. Die Kirchliche Trauung wollen wir ein Jahr später machen. Aber ich hab Probleme mit der formulierung der Einladungskarten. Die Gäste sollen halt wissen, dass die Kirchliche Trauung noch kommt und dass die Feier demnächst, keine große Sache wird..
Vielen Dank schonmal! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?