Kann ich ein Sparbuch in Deutschland eröffnen ohne dortigen Wohnsitzt, aber mit einer deutschen Adresse?

1 Antwort

Was soll denn da bitte versteuert werden?

Wenn Ihr Glück habt, werden die Guthaben auf den Sparbüchern mit 0,01 bis 0,03 % verzinst.

Für ein Guthaben von 1.000,00 € gibt es dann Jahreszinsen von 10 - 30 Eurocent.

Da könnt Ihr je Sparbuch einen Freistellungsauftrag von 50,00 € beantragen.

Damit wären Jahreszinsen von jeweils 50,00 € nicht zu versteuern, die werden bei der jetzigen  Niedrigzinsphase bei einem Guthaben mehr als 50.000,00 € erreicht.

Vielen Dank. Es geht mir hier eher um die falsche Angabe über Wohnsitz zu der mir die Bank raten möchte.

0
@AlexaKle

Dieser Tipp der Bank verwundert mich aber sehr.

Soweit mir bekannt ist, muss ein Kreditinstitut in Deutschland von deutschen Staatsbürgern die ID-Nummer verlangen.

Und das sollte österreichischen Staatsbürgern Schwierigkeiten machen.

Und eine ID- Nummer ausdenken fällt auf, weil dann die enthaltene Prüfziffer kaum richtig getroffen werden kann.

0

Opa hatte kein Testament und von der Lebensgefährtin wurde nicht alle unterlagen Ausgehändigt?

Hallo an alle die mir vielleicht weiter helfen können!

Mein Opa ist im Juli verstorben und hatte kein Testament gemacht. Jetzt ist folgendes;-

Als mein Opa schon im Sterben lag hatte der Sohn von meinem Opa seiner Lebensgefährtin schon einiges an Dokumenten und Unterlagen herausgegeben. Dies war die Annahme meiner Mutter die wie schon besagt ,weil es ja mein Opa ist die Tochter ist.

Da es jetzt mit allem Unstimmigkeiten gibt die als Erbe jetzt in Betracht kommen habe ich meiner Mutter den Rat gegeben dies in ein Schließfach der Bank zu hinterlegen. Sie wurde schon zu Lebzeiten mit einer Bankvollmacht meines Opa'svertraut wurden. Dieses kann sie nur mit Bankangestellten (Zeugen) betreten und öffnen.

Als dies veranlasst wurden ist, ist mir aufgefallen das ein Sparbuch von meinem Opa fehlt, da ich dies noch Anfang des Jahres in seinem privatem Unterlagen gesehen habe.

Das war aber leider nicht von der Bank wo er Kunde war, sondern von einen anderen Geldinstitut. Ich weiss jetzt leider auch nicht von welcher Bank dieses war. Wie kann man den Verbleib herausfinden oder wer dies hat. Da ich jetzt nicht blind jemanden Beschuldigen möchte. Ich weiß das der Sohn von der Lebensgefährtin alles in der Hand hält was die belange sind, da sie auch nicht mehr so Handeln kann (Pflegefall) Sohn war privat ist Pleite und ist nun Angestellter. Wie erfahre ich jetzt wo das Sparbuch her ist von welcher Bank???? Es ist auch nicht wenig haben Angst das dass in Falschen Händen ist.

Vielen Dank im vor ab schon einmal auf Hilfreiche Antworten

Ina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?