kann ich ein Schauspieler werden ohne Abschluss?

6 Antworten

Du musst schon ganz außergewöhnlich talentiert sein, um an einer Schauspielschule angenommen zu werden, auch wenn sie privat ist. Ich finde es sehr unüberlegt, die Schule abzubrechen, um Schauspieler zu werden. Mach erst deinen Abschluß und dann bewirb dich. Glaubst du, dass Schauspieler das große Geld verdienen? Das sind höchstens sehr bekannte Namen, aber der normale muss zwischendurch Harz IV beantragen, weil die Rollen fehlen. Durchgehender Verdienst das ganze Jahr ist selten. Die sind dann froh, wenn sie zwischendurch mal in dem erlernten Beruf einen Zuverdienst haben.

Denk mal darüber nach!

Und wer zahlt die Schule falls es klappen sollte?! Aber nein, die werden dich wohl nicht annehmen...

@ Gogeta2013

Weißt du wie viele arbeitslose Schauspieler es alleine in Deutschland gibt?

Hättest du deine Schule zu ende gebracht, dann hättest du dir ein zweites Standbein (Berufsausbildung) schaffen können. Aber ohne Ausbildung wirst du auch als arbeitsloser Schauspieler von der Stütze leben. Oder du kannst dir als Schauspieler eine gute Versicherung leisten. Ansonsten keinen Schulabschluss, keine Ausbildung, dann zahlen wir alle dein "Gehalt".

hm, ohne Schulabschluss ist schon ziemlich ungünstig - ich glaube eher nicht, dass du irgendwo angenommen würdest aber ruf´doch da mal an... Die Schulpflicht muss natürlich erfüllt sein... aber das wird wohl so sein... Und es wird wohl alles, was kommt schwierig werden darauf kannst Du Dich wohl einstellen.

http://www.schauspielschule-hamburg.com/aufnahmepruefung/

Wow. Wenn ich du wäre hätte ich die Schule zu ende gemacht. Das war echt doof von dir. Wer weiß ob du dein Abschluss noch irgendwann gebrauchen kannst... Ich hätte es durchgezogen. Das ist echt dämlich von dir...

Was möchtest Du wissen?