Kann ich ein Rezept für ein gekauftes - aber vom Arzt empfohlenes Medikament bekommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tropfen/Gele zur Befeuchtung trockener Augen zahlen die Kassen nicht. Da kannst du nur ein grünes Rezept erwarten, dass dir bei dem Problem nicht weiterhilft. Preiswerter kommst du bei einigen Online-Apotheken, da habe ich gute Erfahrungen..

Bei Rossmann sind gerade die Altapharma Augentropfen im Angebot (15 Stück 4 €), sind auch ganz gut.

Ach Du armes Puttputt! Dafür gibt es nur ein grünes rezept, sprich: Privatrezept und Du zahlst es ingesamt selber.

Der Preis ist normal.

Augentropfen gibt es sonst auch in der Drogerie.

Ich hatte das gleiche auch grad. Mit obigem Ergebnis.

Bepanthentropfen und  B-Augensalbe,s elbst zu zahle, beides je um 10€ (wobei ich die tropfen ind er Flsche geniommen habe.. ich brauche sie ja ech viel und das ist im Verhältbnis günstiger).

Für unterwegs habe ich mir außerdem Augentropfen aus Drogerie besorgt, da kosten 15 Packs 4€.

https://www.dm.de/dm-marken/das-gesunde-plus/das-gesunde-plus-produkte/?productQuery=%3Arelevance%3AcategoryPath%3A%2F030000%2F031100|Kontaktlinsen+%26+Zubeh%C3%B6r&wt_mc=sem.onlineshop.gesundheit.dm.kontaktlinsen

Online sind die Tropfen etwas günstiger:

https://www.aponeo.de/10394879-bepanthen-augentropfen.html?a=1&src=ggl_pla

Rezeptfreie Medikamente werden von der Kasse nicht übernommen.

Was möchtest Du wissen?