Kann ich ein Restaurant anzeigen, welches sein Essen für zu teuer verkauft?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Du kannst die nicht anzeigen, niemand zwingt dich, zu den Preisen dort zu essen

Nein, kannst du nicht.

Stell dir vor es würde gehen: es gäbe irgendwann keine restaurants mehr. Außerdem ist das nicht zu teuer. In so einem restaurant kosstet alles geld: strom, personal, küchengeräte, reinigung, wasser, abwasser...

Es hat halt alles seinen preis. Außerdem zwingt dich niemand dort essen zu gehen

Eine Anzeige würde nichts bringen, sie werden berechtigt sein, diesen Preis zu nehmen, wird ja von Zeit zu Zeit kontrolliert. Wenn es woanders billiger ist, geh doch dort hin, mußt ja den Dir zu teuren Preis nicht zahlen.

Wo ist da das Problem?

Die große Pommes bei MC Donalds & Co kostet in etwa genauso viel. Auch die Mayonnaise kostet dort 50 Cent extra. Ich weiß ja nicht in welcher Kleinstadt du lebst, aber in Großstädten ist dass ein durchschnittlicher Preis.

Zum Thema, nein kannst du nicht. Auf welcher Grundlage auch? Er könnte die Pommes auch für 10 € das Stück verkaufen. Er nutzt hier keine Notlage aus (Wucher). Es gibt genug andere Anbieter die die Pommes günstiger oder teurer verkaufen.

Du hast dich entschieden dort zu essen, also warst du auch mit den Preisen einverstanden. So etwas nennt sich freie Marktwirtschaft.

Wegen welcher Straftat willst du Anzeige erstatten? Jeder darf seine Ware zu dem Preis verkaufen, den er selbst festsetzt. Wenn dir die Pommes zu teuer sind, kauf sie an einer anderen Imbissbude.

Nein, kannst Du nicht es gibt keinen Straftatbestand für "zu teures Essen". Es herrscht freie Marktwirtschaft und jeder Unternehmer kann seine Preise so gestalten wie er möchte. Ob es klug ist sich bei gleicher Qualität im Preis nach oben von der Konkurrenz abzusetzen sei mal dahingestellt.

Dann geh nicht hin. Jeder Wirt kann die Preise aufrufen, die er möchte. Er muss sie nur deutlich kennzeichnen. Und dann kannst Du entscheiden. Essen oder gehen. Zum Beispiel zur Imbissbude.

Ich kann meine Pommes auch für 50,- € die Fritte verkaufen, so lange es Menschen gibt die das kaufen ist das in Ordnung.

Es herrscht Vertragsfreiheit.

Im mc kostet ein burger 1€.
Bei max und muh 10,50€ mit pommes. Ist alles selbergemacht , bio & slowfood.
Also?

Wegen welcher Straftat würdest du das Restaurant denn anzeigen wollen? 

Nein, jeder Wirt macht seine Preise selbst. Keiner zwingt dich, dorthin essen zu gehen  und Pommes zu bestellen. 

negativ, die Preisgestaltung ist Sache des Unternehmers. Ob das jemand kauft ist dann eine andere Sache. 

Nein, was für ein Unsinn.

Jeder Betrieb darf seine Preise ansetzen, wie er will. Geh doch einfach nicht hin.

wenn es Dir zu teuer ist, dann musst Du eben dort kaufen wo es billiger ist.

Es gibt eine freie Preisgestaltung

Nein.

Anzeigen - wegen was ?

Verklagen - echt jetzt ? Du mußt ja Geld haben.

Niemand zwingt Dich, dort Essen zu kaufen.

Hi,

nein, jeder kann seine Preise selbst festlegen und wenn auch die Portion Pommes 100 Euro kosten würde, das wäre immer noch legal.

LG

nimm dir einen guten Anwalt der nimmt 120€ die Stunde, kannst ihn gleich mit verklagen weil er zu teuer ist.

Trolleritrollera....

Hahaha, du musst da ja nichts Kaufen, es zwingt dich keiner!

Nein ist doch deine Entscheidung wo du das Essen kaufst.

Was möchtest Du wissen?