Kann ich ein Paket zurücksenden lassen, nachdem der Empfänger es angenommen hat und sich weigert?

5 Antworten

wie soll das gehen, der Empfänger hat das Paket; nix mit zurückfordern. Entweder das Geld vorab überweisen lassen, dann Paket auf den Weg bringen. 

Oder per Nachnahme. Der Briefträger kassiert das Geld direkt bei Abgabe incl. Gebühr.

Ich würde da NICHTS schicken. Das hört sich alles komisch an. Warum überweist Dir diese Person nicht erst das Geld? Ist das Paket erst einmal von Dir weg geschickt, kannst Du nichts machen. Die Person sagt dann vielleicht, sie hat nichts bekommen. Also Finger weg von solchen merkwürdigen Sachen. ERST das Geld, dann das Paket abschicken.

Die Polizei befasst sich nicht mit zivilrechtlichen Streitigkeiten ....wenn der Käufer nicht zahlt, kannst fundieren im ersten Schritt erst mal zur Zahlung auffordern

Was möchtest Du wissen?