Kann ich ein Labradorwelpen n einer Wohnung halten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er kann überall wohnen solange er tagsüber genug Beschäftigung hat. Mindestens 2 Stunden am Tag raus muss er auf jeden Fall. Wenn er den Rest des Tages dann draußen im Garten sein darf passt das

PS: Das 2 Stunden gilt für ihn wenn er Erwachsen ist ein Welpe braucht weniger

Den Rest des Tages im Garten? Du weißt schon, dass Hunde die meiste Zeit des Tages pennen. Das kann er selbstverständlich auch in der Wohnung.

2
@Lord2k14

Klar. Wir haben eine Klappe sodass unser Hund jederzeit rein kann. Es ist aber fast immer draußen

2

Letzte Woche wolltest Du noch ein Pony im Gartenhaus halten.... Wie alt bis Du eigentlich ?

3
@Zigxfred

Ach Mist - natürlich - tut mir leid. Ich meinte den die Fragestellerin. Manchmal verrutsche ich hier mit den Kommentaren.. :-)

2

Es ist sch...egal wie euere Wohnsitauation aussieht. Die Frage ist was ihr GEMEINSAM machen wollt.

Danke ich möchte mit ihm wandern ,joggen,Fahrrad fahren und spielen

0

Es kommt nicht nur auf die Wohnung sondern auch auf die Lebensumstände an.

Wer kümmert sich?

Müsste er alleine bleiben?

Welpen können z.b die erste Zeit nicht alleine bleiben und man muss es schrittweise üben.

Welpen pissen und kacken überall hin wo sie grade gehen und stehen. Das muss man ohne großes Gejammer wegmachen. Den Hund nicht dafür bestrafen.

Nachts gibts weniger schlaf dafür umso mehr bewegung.

Habt ihr genug geld für tierarztkosten?

da gibt es so viel zu beachten.

Das war jedoch nicht die Frage!

1
@Lord2k14

spielt keine rolle. Es kommt eben auf mehr als die Wohnung/das Haus an.

2

Es würde gehn wenn du Zeit für den kleinen Welpen hast, bedenke auch das du nachts öfter raus muss.

solange er genug Bewegung hat ist es fast schon egal in was für einer Wohnung ihr lebt.

Was möchtest Du wissen?