Kann ich ein Hausbesitzer zwingen, den Gemeinschaftsweg zu bauen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du bist ja ein Nachbartraum ;P .... Wie lange willst du denn mit dem in Frieden Seite an Seite leben? Ich denke nicht, dass du ihn rechtlich zwingen kannst, wenn eh kein Geld da ist. Ich glaube schon, dass der Richter ihm erlaubt von seinem Geld was zu Essen zu kaufen anstatt den Weg zu machen.

Ist nicht so, dass ich dich nicht verstehe und klar willst du, dass der in die Hufe kommt, aber da würde ich wirklich anders herangehen. Ich weiß nicht, welche Summen da im Raum stehen, asber vllt. kannst du es auslegen oder er mäht dafür 5 Jahre deinen Rasen.... ach egal, was auch immer... setz dich mit dem zusammen und findet eine friedliche Lösung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?