Kann ich ein handz orten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du selbst könntest Dein Android-Smnartphone sowieso nur über eine installierte Sicherheitsapp (z.B. Lookout, Zerberus etc.) oder den Android-Gerätemanager orten. Wenn Du aber nicht mal mehr das Google-Konto kennst kommst Du da auch nicht weiter. Eventuell kannst Du Dein Konto zurücksetzen, wenn Du eine Wiederherstellungs-E-Mailadresse oder -Telefonnummer angegeben hast und Du Dich noch an die erinnern kannst: https://www.google.com/accounts/recovery/forgotusername

Wenn das alles nicht geklappt hat und auch keine SIM-Karte im Handy ist kann so ziemlich niemand Dein Handy aus der Ferne orten, denn auch Behörden können Handys erst mal nur anhand der Handynummer und somit auch nur mit eingesetzter SIM-Karte orten. Ist keine im Handy kann das nicht klappen, und wenn Dein Handy geräubert wurde ist das wohl eines der ersten Dinge, die so ein Langfingerlein macht: Handy aus, SIM raus und diese wegwerfen. Du kannst in dem Fall nur Anzeige erstatten, bei der Polizei die IMEI angeben und hoffen, dass das Gerät zufällig bei Durchsuchungen oder Kontrollen gefunden wird. Darauf wetten würde ich jedoch nicht.

Ohne eine Simkarte hat das Handy keinen Netzzugang. Dieser ist eine Grundvoraussetzung zu einer Ortung.

Nein, ohne weiteres kannst du dein Handy so nicht orten

was braucht man denn ssonst noch wenn ich keine sim und kein konto weis

0

Du hast dann einfach pech gehabt

0

Jop, da hast du recht, das kann nicht mal mehr der BND orten ...

0

Was möchtest Du wissen?