Kann ich ein Handy ohne Vertrag und mit alter Sim-Karte kaufen und wenn ja, wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als erstes sage auch erstmal "Ja, können sie machen".

Jetzt kommt das "aber" mit der SIM-Karte:
Es gibt 3 verschiedene Größen. Standard, Micro und Nano.

Sie müssen ihre jetzige SIM-Karte einmal herausnehmen und
sehen welche in ihrem Handy eingesetzt ist. Sollte die SIM-Karte schon älter
als 3-4 Jahre sein, dann kann es sein, dass es sich um den alten Standard
handelt. Diese in die nächst kleinere Größe (Micro) zu stanzen ist noch
möglich. In Nano-Größe stanzen nicht mehr, da dann der Chip zerstört werden kann. Eine neue passende SIM-Karte können Sie bei ihrem Netzanbieter erwerben.
Diese kostet in der Regel zwischen €10,- bis €15,-. Die Handynummer bleibt erhalten. Bei einer Prepaid-Karte sollte man sich überlegen, ob man dann eventuell eine neue kauft. so hat man zwar eine neue Nummer, aber dann auch meistens ein Guthaben von ca €10,-.

Bei einem Neukauf eines Handys fragen Sie den Händler, welche SIM-Kartengröße das Handy benötigt. Ein guter Händler setzt ihnen diese auch gleich ein, wenn die SIM-Karte passen oder nur eine Nummer kleiner sein sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher kann man das. Das Handy darf bloß kein Simlock haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RandaleRudy
29.01.2016, 12:42

Also muss ich sonst nichts beachten?

0

Was möchtest Du wissen?