Kann ich ein 12V Netztel mit 1000mA betreiben mit entweder einer 1,0 W LED oder einer 1,5 W LED oder einer 2,5 W LED?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. Du betreibst nicht ein Netzteil mit einer LED, sondern eine LED mit einem Netzteil, das Dir den Strom dazu liefert.

2. Dein Netzteil liefert eine Leistung von 12 Watt, Du kannst also ruhig auch 5 Stück 2,5W LED dranhängen (aber bitte mit Vorwiderstand, 12V hält keine LED aus).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
07.11.2015, 13:24

Sorry, Fehler: 4 Stück 2,5 W LEDs, nicht 5!

0
Kommentar von Ernoma
07.11.2015, 13:47

Hallo, Herb3472, vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich hatte die Frage nicht sauber formuliert, denn bei den LED´s die ich verwenden möchte, handelt es sich um z.B. diesen Artikel

DAIWL g4 1.5w 24xsmd3528 90-110lm 6000-6500k natürliches weißes Licht LED Spot Lampe (12V) oder diese LED

Spot Lampen G4 2.5 W 260 LM K 12 SMD 5730 Warmes Weiß DC 12 V Die sind ja, glaube ich, schon für 12 V ausgelegt, oder sehe ich das falsch? Brauche ich dafür Vorwiderstände?

0
Kommentar von Herb3472
07.11.2015, 13:49

Die sind offensichtlich für 12 Volt ausgelegt, dafür benötigst Du keinen Vorwiderstand

0

Was möchtest Du wissen?