Kann ich eigentlich bedenkenlos das ungesicherte Wlan Netzwerk der Nachbarn nutzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

da du vorsätzlich ein offenes WLAN nutzt wo du sehr wohl weißt wem es gehört und das dies eigentlich nicht offen sein sollte (brauchst es ihnen ja nur zu sagen), ist es auch für dich nicht ganz legal ;)

jeder der in diesem Netz ist kann den Datenverkehr mitlesen (mit ein bisschen Ahnung) oder Freigaben sehen und somit die vielen unverschlüsselten "Dinge" erfahren und für sich nutzen, das ist definitiv nicht legal!, sowas darfst du nicht mal in deinem eigenen WLAN machen (Privatsphäre, Datenschutz)

und wie so etwas funktioniert kann dir hier niemand beantworten, verstößt eindeutig gegen die GF-Regeln

Wenn du kriminelle Sachen ueber das Wlan deiner Nachbarn machst, sind sie mit verantwortlich fuer deine Straftat.

Da das Netztwerk kein Encryption benutzt, sind Passwoerter etc auch von relativ unerfahrenen hackern auslesbar, d.h. auch deine Daten sind nicht sicher.

Casualasker 06.09.2014, 08:03

Das weiß ich.

Jetzt lautet die Frage aber wie les ICH diese Passwörter heraus? :D

0
CreativeUser 06.09.2014, 08:08

Das wird dir hier denke ich niemand sagen -.-

1

Mal abgesehen das man so was nicht machen sollte, ja es kann, von Erfahren Menschen alles mitgelesen werden was über die WLAN Netz geht, von Seitenverlauf, Downloads bis zu dem was du schreibst wären du über dieses Netz verbunden bist.

Nein sowas ist illegal Sie bezahlen dafür dass du von denen das wlan nutzt Du musst sie immer vorher fragen!

Casualasker 06.09.2014, 07:55

Das ist nicht illegal. Sie lassen es ja ungesichert. Ich hab eigentlich gemeint ob jemand anders dadurch Passwörter von mir auslesen kann.

0

Was möchtest Du wissen?