Kann ich eigene Kollektion von Möbeln in türkischen Möbelhäusern unterbringen? z.b. bei istikbal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Möbelhäuser stellen nicht selber her sondern kaufen ein und verhökern das Zeug. Ob die Ware eine Chance auf dem markt hat muss sich erstmal erweisen - der sicherlich einfachere Weg ist es mit einem gut gemachten Onlinejob direkt zu vermarkten und so die Gewinnspanne selber einzustreichen, virtuelles Möbelhaus also - das bringt wesentlich mehr als die Abhängigkeit von Möbelhäusern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tama1984
21.08.2012, 16:13

Indem falle muss ich dich jedoch korrigieren. In der Türkei sind die großen Möbelhäuser zugleich auch die Hersteller. Ein beispiel dafür wäre Istikbal. Türkisches Label das Ihre Kollektionen selbst produziert. Selbstverständlich ist es sinnvoller das über den Onlinebetrieb zu führen, jedoch strebe ich die Absicht in der Türkei "mein Label" in die Läden zu bringen, um erstmal auf meine Kollektion aufmerksam zu machen. Drum meine Frage ob überhaupt jemand der seine eigene Kollektion in seinem eigenen Möbelhäusern ( 1000 Filiallen in der Türkei ) 3000 Filliallen in den Vereinigten Staaten ob sie eine Kooperation eingehen würde, und Möbel von einem anderen Label im sortiment aufnehmen würde, oder ob Sie nur Ihre eigene Kollektion in ihren Warenhäusern verkaufen.

Danke

0

Deine Frage wird dir hier niemand zufriedenstellend beantworten können.

Du musst einfach mit den entsprechenden Leuten Kontakt aufnehmen und verhandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tama1984
23.08.2012, 11:27

Das habe ich mir gedacht, aber trotzdem danke. Ich wollte bevor ich den Kontakt aufnehme, erstmal sehen ob ich eventuell die eine oder andere gute brauchbare Antwort bekomme.

Aber danke euch

Gruß

0

Was möchtest Du wissen?