Kann ich durch zu viel gesunde Nahrung zunehmen?

8 Antworten

Beim Essen gibt es 2 Abteilungen:

  • Die Kalorienbilanz, von der es abhängt ob du zu oder abnimmst.
  • Die Gesundheit. Dh die richtige Auswahl der Lebensmittel die für ein gesundes, fittes Leben sorgt.

Die beiden sind unabhänig voneinander. Das heißt du kannst von gesunden Lebensmitteln natürlich zunehmen.

Heißhungerattacken liegen oft Nährstoffmängel zugrunde. Beispiel: Du isst zwar die richtige Menge an Kalorien, dennoch nicht ausgewogen genug um alle Nährstoffe zu bekommen. Der Körper schickt willkürlichen Hunger um das Defizit auszugleichen.

Natürlich kannst du durch gesunde Nahrung zunehmen, das ist eine Frage von Kalorien und nicht von gesunden oder ungesunden Lebensmittel.

Das Problem an ungesunden Lebensmitteln ist nur, dass Sie entweder sehr viele Kalorien enthalten oder viel Zucker enthalten oder schnell gegessen sind.

Rein vom Gewicht her könntest du dich auch nur von Fast Food ernähren und würdest nicht zunehmen – dann fehlen dir zwar viele Vitamine und so weiter, aber zunehmen würdest du nicht, solange du deine Kalorien nicht überschreitest.

Was verstehst du denn unter gesunder Nahrung?

WEnn du 50 Bananen am Tag isst, kannst du davon klar zunehmen, aber wer macht das schon? Gemüse und auch die meisten Obstsorten kannst du in der Regel soviel essen wie du willst, ohne, dass du dir Gedanken machen musst. Alleine schon, weil schon die Masse des Volumens und die relativ niedrige Kalorienzahl im Vergleich dazu, den Magen füllt und sättigt.

Die Frage ist halt was du sonst noch isst. Aber an Obst und Gemüse würde ich ddeswegen nicht sparen, eher an den anderen Dingen wie Brot, Süßigkeiten, Softdrinks. usw.

Die Heißhungerattacken kommen eventuell davon, dass du zu wenig isst- 1900 kcal am Tag sind ziemlich wenig, besonders wenn man oft Sport dazu macht. Du solltest dich immer satt essen- dein Körper weiß am allerbesten, wie viel du brauchst. Und wenn er nicht bekommt, was er braucht, werden vermehrt Hormone ausgeschüttet, die dir Hunger bzw Heißhunger bescheren. Das hat nichts mit mangelnder Disziplin zu tun. Und weil du sehr naturbelassen zu essen scheinst, kannst du auch ruhig auf die natürlichen Hingersignale vertrauen. Du wirst eventuell etwas zunehmen bis dein Körper merkt, er bekommt genug- sobald das eintrifft, wirst du überflüssiges Gewicht wieder los, weil dein Körper schlicht keinen Grund hat, sich Reserven anzufuttern. Ich kann dir außerdem raten, mal bei Intueat vorbeischauen

Du solltest essen wie du dich wohl fühlst, Heisshunger kann durch Stress und sehr einseitige Ernährung mit Mangelerscheinungen kommen.
Iss wie du dich wohl fühlst, dann wird es schon passen.

Ich zum Beispiel weiss, dass ich an manchen Tagen mehr wiege als an anderen, wenn du ausgewogen lebst, achtest das du gesund bleibst, wird sich das Problem legen.

lg

Youareme

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ex Betroffene, Recherchen, Selbstexperimente

Was möchtest Du wissen?