Kann ich durch Medikenet hervorgerufene symptome lindern(bitte um wirklich ernst gemeinte antworten!)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da die Wirkungen und Nebenwirkungen je nach Person sehr verschieden sein können, würde ich zum Medikinet keinen Rat riskieren.

Aber du solltest erstmal auf Kaffee verzichten und statt dessen auf schwarzen oder grünen Tee umsteigen. Die kalte Dusche, um den Kreislauf in schwung zu bringen, ist sicher nicht verkehrt.

Schaffst du es, auf die Zigaretten zu verzichten? Die verengen ja auch die Adern und wirken auf das Nervensystem. Versuche also, vom Rauchen los zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KritischerKant
29.03.2016, 18:13

Ein guter kommentar! Also dusche und tee werde ich in angriff nehmen, nur bei einer kalten dusche werden doch auch blutgefässe verengt , wenn ich das so richtig verstanden habe verstehe ich nicht die logick den kreislauf in schwing zu bringen... rauchen aufhören ist sehr schwer für mich. Rauch schon seit 3 jahren ( sehr bedauerlich)  und einige versuche sind auf lange Zeit gescheitert. Habe zwar nicotin ersatz, aber die richtige Motivation fehlt :(

0

geh zur vertretung deiner ärztin.

und lies noch mal die packungsbeilage durch.

übrigens: sogenannte "erhebliche" nebenwirkungen ist jede nebenwirkung, von der du dich erheblich in deinem tagesablauf und deiner lebensqualität eingeschränkt FüHLST. das ist völlig unabhängig von art und stärke der nebenwirkung.

da ich vermute, dass es sich bei deiner frage um ein antidepressivum oder psychopharmaka oder ein starkes schmerzmittel handelt, ist es nicht zu verantworten, dir hier irgendeinen anderen rat zu geben, als dich an einen arzt zu wenden - im zweifelsfall auch an einen ärztlichen notdienst.

gute besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KritischerKant
29.03.2016, 18:07

Es ist ein medikament, dass bei adhs'lern, sowie auch bei konzentrationsproblemen angewendet wird. Das ist methylphenidat ( auch bekannt als ritalin) und laut ärtztin "kein" gefährliches und schwer schädigendes Medikament. Wollte nur wissen ob jemand weiss, dass es halbwegs normale nebenwirkungen sind (also kreislaufprobleme) die durch einfachste mittel(wie eine entspannende dusche, einen heissen tee oder hinlegen und entspannen) gelindert werden könnten...

0

Frag sowas lieber keine Laien sondern nur Ärzte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?