Kann ich durch einen ip-Blocker streamen ohne erwischt zu werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

IP-Blocker sind zB. Programme wie PeerBlock diesen muss man einfach starten und schon blockt er alle bösartigen und nicht zugelassenen IP's sowohl im Ausgang sowie im Eingang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll man dich beim Streaming erwischen?

Dazu müsste man entweder bei dir im Zimmer stehen oder der Betreiber der Streamingplattform sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eckengucker 19.06.2017, 10:37

Schön wäre es, ist leider falsch

Das mit dem erwischt werden geht ganz einfach.

Es gibt Abmahnanwälte, die für bestimmte Lieder oder Videos das Mandat besitzen die Verbreitung zu verfolgen und zu ahnden. (Manchmal ist dies richtiger Gesangsmüll.) Dafür beschäftigen sie Detekteien, die oftmals sogar räumlich direkt mit dem Anwalt zusammenhängen. Diese Superdetektive locken sich in entsprechende Communities ein und laden das z.B. Video selbst herunter. Dabei erfahren sie über den Bildschirm wer noch "tätig" ist, da der Download in PeerToPeer Netzwerken zwischen vielen Rechnern erfolgt. Dadurch können sie die einzelnen IP-Adressen bequem feststellen.

Handelt es sich beim Provider des "Täters" um einen der drei großen Dienstleister in Deutschland, welche die IP-Adressen zumindest kurzfristig, d.h. 1-3 Tage bereit halten, kann der Anwalt die Löschung stoppen und den User anfordern.

Und so kommt es zu Abmahnverfahren. Diese sind allerdings oftmals fehlerhaft und den Massen-Beschwerden nach angeblich unbegründet, aber der Weg durch die Instanzen bringt dem Anwalt noch mehr Geld als die Abmahngebühr allein. Und es ist schwer für dich nachzuweisen, dass du das nicht gewesen bist.

Du bist als Betreiber deines Routers und damit der IP-Adresse dafür verantwortlich. Dem Abmahner ist es letztlich egal wer bezahlt.

Nachlesen:

http://www.abmahnung.org/abmahnanwaelte/

http://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Die-Tricks-der-Abmahnanwaelte,abmahnungen109.html (alt aber leider noch immer aktuell)

0
Katzenreiniger 19.06.2017, 21:21
@Eckengucker

Was hat das bitte mit Streaming zu tun!?

Wovon du schreibst, ist der Upload von Dateien. Das hat absolut nichts mit dem zu tun, worum es hier geht.

0

Nein. Man kann IMMER erwischt werden, wenn man im Internet etwas illegales macht, wo der eigene Rechner mit beteiligt ist und sich jemand dafür interessiert und das verfolgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VPN, um deinen Standort virtuell zuändern. 100% sicher ist das aber nicht, kannst immer erwischt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?