Kann ich Diplomatin werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das berufliche Gymnasium mit dem Abschluss Abitur und Deine Sprachkenntnisse sind ein absolutes Plus. Spanisch statt Französisch würden sie perfekt machen.

Sonst solltest Du regelmäßig eine Zeitung lesen, um über tagespolitische Ereignisse gut informiert zu sein. Vielleicht einmal Reportagen und Berichte im Deutschlandfunk nachhören, die haben eine hervorragende Mediathek.

Viele Fragen werden natürlich auf der Seite des Auswärtigen Amtes beantworten.

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/AusbildungKarriere/AAmt/FAQ-AuswaertigerDienst_node.html

Kleiner Tipp zuletzt: die Mitgliedschaft in der Jugendorganisation einer Partei kann nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um sich als Diplomat im Auswärtigen Amt zu bewerben, muss man ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) haben. Es sind Abschlüsse in Jura aber auch anderer Fachrichtungen möglich. Sehr gutes Allgemeinwissen, sehr gute Englischkenntnisse und die in einer anderen Sprache (vereinte Nationen) sind ebenso Voraussetzung. Gute Manieren sind Voraussetzung, ch denke das meinst du mit "aus gutem Hause" sein.

Es gibt auch andere Stellen im Auswärtigen Amt. Du kannst alles hier nachlesen:

http://www.studienwahl.de/de/thema-des-monats/wie-wird-man-diplomat-in01372.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?