Kann ich dieses Trockenfutter essen?

Das ist das futter - (Gesundheit, Tiere, essen)

13 Antworten

Tierfutter unterliegt ähnlich strengen Kriterien wie Lebensmittel für den menschlichen Verzehr. Sprich, da darf nichts drin oder dran sein, was den Menschen vergiften oder krank machen würde. Allein schon unter dem Aspekt, dass kleine Krabbelkinder ja durchaus mal am Napf des Familienhundes "naschen" könnten ;).

Wenn du also so scharf drauf bist, bitte, koste ruhig mal. Ich würde aber vermuten, dass du dich in Zukunft nicht davon ernähren wollen wirst ;).

Kannst du. Null Problemo.

Ich habe während meiner Studienzeit eine sehr schmackhafte Bolognaise aus Katzenfutter gemacht. War Naßfutter, aber egal. Muß nur gut gewürzt werden.

Tierfutter hat Lebensmittelqualität, kannst du also ruhig essen.

Klar kein Problem. Der Mensch ist von Natur aus "Allesfresser". Und Gift verfüttern sie ja nicht, auch nicht an Hunde (sollte man meinen).

gutes, BEZAHLBARES trockenfutter!

Hallo, nachdem ich hier letztens durch andere User erfahren habe, dass Happy Dog von der Zusammensetzung gar nicht mal hochwertig sein soll, suche ich jetzt nach einem neuen Hundefutter, mit wenig, wenn nicht ohne, Getreide.

Barfen geht zur Zeit absolut nicht, aus zeitlichen Gründen und weil ich keine Möglichkeit zum Lagern hab - mehr als 1-2kg gehen nicht in mein Gefrierfach, und ich hol mir in nächster Zeit auch keine große Gefriertruhe, da wir in weniger als einem Jahr ans andere Ende von Deutschland umziehen und da einfach nicht noch mehr Kram zum transportieren brauchen ...(JA ich weiß, dass es die beste Art zu füttern ist, ich werds auch irgendwann tun, nur nicht jetzt)

Marken wie Wolfsblut, Orijen, Acana und so sind mir leider zu teuer - so viel hätt ich nicht mal für mein eigenes Essen^^ ich weiß, dass qualität seinen Preis hat, aber ich HAB es einfach nicht und in 1 Jahr wird auch niemand davon bleibende, massive Schaden nehmen, hoffe ich,

Kennt ihr eine Futtermarke, von der ich nen 20kg Sack für nicht mehr als 40€ bekomme? so könnte ich etwa in meiner momentanen preisklasse bleiben.

vertragen hat mein hund happy dog allerdings sehr gut, ihr magen ist auch nicht wirklich empfindlich.

...zur Frage

Wolfsblut oder Platinum Trockenfutter Ich bin auf der Suche nach einem hochwertigen Hundefutter für einen 11 kg sensiblen und vor allem leckischen Hund.?

...zur Frage

Pedigree schlecht für den Hund?

Unser Hund ist heute leider gestorben man musste ihn einschläfern. Er hatte am Bauch Krebs und ich frage mich ob das vom Futter kommt?

...zur Frage

Gutes Trockenfutter / Nassfutter ohne viele Zusätze?

Wir sind auf der Suche, nach guten Trocken / Nassfutter. Bis jetzt haben wir immer mal was Neues und anderes ausprobiert, aber wir möchten die ewige Testungsphase dann doch mal beenden und uns auf eine kleine Markenauswahl beschränken. Manchmal war es so, dass wir 7-8 verschiedene Marken im Haus hatten, zu unterschiedlichen Preisen, Verpackungsgrößen und Inhalten.

Was Hunderrnährung angeht, damit kennen wir uns nicht wirklich aus. Wir haben natürlich schon darauf geachtet, das unsere Hunde "gutes Futter" (mit möglichst viel Fleisch) bekommen, dennoch sind wir für Tipps & Vorschläge offen und dankbar.

Wir suchen Hundefutter (Nass wie auch Trocken) was einen hohen fleischanteil enthält und sehr wenige bis keinen Zusätze wie Getreide oder Zucke beinhaltet. Es soll für 2 kleinere Hunde gedacht sein (Spitzmix).

Sagt uns doch mal eure Marken (Nass & trocken) welche ihr füttert. Wir würden uns freuen :) und unsere Hunde sicher auch :)

Barfen möchten wir nicht, dass schreibe ich jetzt gleich dazu, ehe die BARF Fraktion anrückt und einen versucht zum barfen zu bekehren.. Nein.

Danke

...zur Frage

Welpen-/ Juniorfutter?

Hallo ihr Lieben,

ich hole in 2 Wochen meinen kleinen Welpen ab. Sie ist dann 8 Wochen alt und ein Golden Retriever.

Letzte Woche habe ich mit der Züchterin gesprochen, die meinte sie gibt für 3 Tage Futter mit und dann können wir sie an unser Futter gewöhnen. Nun bin ich dabei im Internet nach Futter zu schauen.

Meine Frage nun: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Welpenfutter und Juniorfutter? Habe auf Amazon mal die Beschreibung eines Juniorfutters gelesen, da stand nichts anderes als bei dem Welpenfutter.

Und wo bestellt ihr euer Futter immer?

Könnt ihr vielleicht sogar Futter empfehlen?

Und eine ganz wichtige Frage: Wie lange bekommt der Hund Welpenfutter bzw. Juniorfutter? Ich habe mal gelesen ab einem Jahr bekommt sie Futter für ausgewachsene Hunde. Eine andere Seite sagt, dass das zu lange ist, da der Hund zu schnell wächst und man es nur bis 6 Monate geben soll.

...zur Frage

Tierfreunde: Welche Hundefutter ist das beste?

Hallo meine Tierfreunde 😉

Kurze Frage: Wo kauft ihr das Futter für euren Hund? Ich brauche ein paar Ratschläge für ein gutes Nassfutter und Trockenfutter für meinen kleinen Freund ❤ Wenn's geht bitte NICHT online. ich will es gern im Geschäft kaufen.

Danke in Voraus 😉

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?