kann ich diesen Betrag wieder zurückbuchen lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

KÖNNEN schon, aber dann gibts eine zusätzliche Rechnung mit Mahngebühren inklusive der in Rechnung Stellung der Rücklastschriftgebühren, die deswegen angefallen sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"das passt mir so nicht" ist gut...

Die Rückbuchung einer fälligen Rechnung ist kein schlauer Weg, ein paar Euro Dispozinsen zu sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es selbstverständlich machen, aber Mahngebühr von HUK + Kosten für Rücklastschrift + kurzzeitig kein Versicherungsschutz. Dann lieber für ein paar Tage ins Minus gehen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Pech hast. verlierst du auch den Versicherungsschutz, das kann teuer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wurzlsepp668 02.01.2016, 15:59

hä?

der Versicherungsschutz ist frühestens nach 8 Wochen nach Nichtbezahlung weg .....

0
siola55 02.01.2016, 18:45
@wurzlsepp668

Hey lieber wurzelsepp668, da solltest du schon unterscheiden, ob es sich hier um den Erstbeitrag oder einen Folgebeitrag handelt!

1

Was möchtest Du wissen?