Kann ich in diesem Fall die Stegreifaufgabe nicht zählen lassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unmöglich. Selbst der Lehrer kann nicht ohne Weiteres eine einmal geschriebene Arbeit kassieren, und auch sonst braucht es dazu gravierende Gründe. Ob die Arbeit "benötigt" wird, entscheidest nicht Du. Man kann auch Zeugnisnoten auf der Basis von 20 Stegreifaufgaben pro Halbjahr bilden. Das ist Sache der Lehrkraft.

1. Es ist mir neu, dass man sich mit einer 2 in Mathe nicht an einer FOS bewerben kann.

2. Wenn Du diesen Test "verkackt" hast, dann ist die Gesamtnote eben nicht "sehr gut".

Außerdem:    
Nicht "er", sondern Du hast es  vemasselt !!

Was möchtest Du wissen?