5 Antworten

Passen tut sie wohlmöglich. Aber ob sie auch laufen wird ist eine andere Sachen. OEM Boards wie Medion sie verbaut, machen nicht selten Stress.

Die Karte braucht mindestens 75 Watt Strom. Wenn du vorher keine oder nur eine Mulitmedia Karte verbaut hattest, kann es sein, das das Netzteil zu schwach ist. 

Welches Netzteil ist bei dir verbaut? Foto?

Passt rein. Musst drauf aupassen, dass dein Netzteil Stromanschlüsse für die Grafikkarte (wenn vorhanden) hat.

Vancrox 12.07.2017, 23:30

Hat das Netzteil besonere Anschlüsse oder kann ich die Grafikkarte einfach dran anschließen?

0
bloedie16 12.07.2017, 23:32
@Vancrox

Habe mich geirrt. Deine GTX 1050 braucht keinen extra Stromanschluss, die läuft direkt durchs Mainboard. Musst also auf nichts achten.

0
Christophror 12.07.2017, 23:32

Die 1050 hat keine zusätzlichen Stromanschlüsse. Also einfach rauf auf‘s Mainboard und los.

0

dort steht PCI-e x16 also sollte die karte aufs mainboard passen. 

dann guck dir das netzteil an ob es genug saft liefern kann für die 1050(so 300 watt etwa)

Vancrox 12.07.2017, 23:27

Haben Netzteile keine besonderen Anschlüsse auf die ich achten müsste? (Netzteil hat 450Watt da mache ich mir keine Sorgen)

0
jort93 12.07.2017, 23:44
@Vancrox

die 1050 braucht keinen anschluss vom netzteil. die bezieht allen strom über das mainbaord. 

0

Normal hat jedes Mainboard so einen Anschluss für die GraKa.
Aufpassen solltest du ob dein Netzteil das schafft. Aber eigentlich schon.

Seit 10 Jahren hat fast jedes Mainboard einen Pci-e slot aktuelle is es 3.0 Grafikkarten sind aber abwärtskompatibel.

Was möchtest Du wissen?