Kann ich diese E-Mail-Adresse (Also: nachname.vorname@e-mail-anbieter.de) in Bewerbungen nutzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bei mir steht überhaupt kein Vorname in der Mail Adresse und am Nachnamen ist noche eine Zahl dran - das hat meine jetzige Firma aber nicht gross gestört - wichtig war der Inhalt in der Mail...

Ich glaube, dass das absolut klar geht :) Ich hab auch eine abweichende Email-Adresse und solange die nicht JohnPlaya1@emailanbieter.de lautet, ist das glaub ich okay ;)

Is' es auch Egal bei welchem E-Mail-Provider (Also: T-Online, Google, etc.) man die E-Mail-Adresse hat? :-)

0
@JohnPlaya1

Ich denke schon :) Vor allem so bei den üblichen Anbietern, wie web.de, gmx, t-online, google, yahoo etc wird mein keine Probleme haben :)

1

Das sollte kein Problem darstellen ;) Hauptsache nicht sowas wie "sweety85@email.de" ;) solange Nachname und Vorname drinne sind, is alles gut :)

Was möchtest Du wissen?