Kann ich dies an der Hochzeit meines Sohnes tragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hattest ursprünglich an einen  Anzug mit Krawatte gedacht, ehrlich gesagt finde ich das bei der Hochzeit des Sohnes nicht verkehrt. Das würde ich an deiner Stelle tragen.Die anderen Vorschläge von dir sind auch ok. Aber die Bedenken, du würdest deinem Sohn die Show stehlen, mußt du da nicht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Joachim :)

Ich empfehle keine der beiden Kombinationen, weil BEIDE eigentlich SUPER sind & absolut geeignet für die Hochzeitsfeier.. klingt beides schick: Sowohl der komplette Anzug als auch die Sakko-Hose-Hemd-Kombi passen gut :) 

Es kommt mehr oder weniger einfach auf das an, was dir besser gefällt & in was du dich wohlerfühlen würdest.. aus meiner ERfahrung gebe ich dir noch den Ratschlag einfach am Tag der Hochzeit morgens spontan zu entscheiden: Das beige Sakko und die dazugehörigen Teile? ODer den komplette Anzug?

So mache ich es auch immer, wenn ich mir bezogen auf ein Outfit mal unsicher sein sollte!

Hoffe ich konnte dir helfen.. und wünsche ein tolles Fest :) Habt Spaß!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir sind hier ja schon so alle Anonym da müsste nicht so förmlich geschrieben werden :) ich würde etwas schlichtes nehmen was nicht ganz so aufgällt. Vielleicht ein schwarzen oder grauen Anzug. Krawatte würde ich aber weglassen und das Sakko eher offen tragen.
Die Idee mit dem Beigen Anzug fänd ich persönlich gar nicht schlecht. Dazu noch ein weißes Hemd und eine Schwarze Krawatte mit leichter Verzierung dazu, dabei das Sakko geschlossen tragen :) sähe bestimmt prima aus und würde den Bräutigam nicht die Show stehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?