Kann ich die vormundschaft für onkel beantragen?

1 Antwort

Du kannst versuchen, die Betreuung zu beantragen (wenn Du volljährig und geeignet bist), musst es aber begründen, warum Dein Onkel nicht mehr für sich selbst sorgen kann. Dass er auf den Rollstuhl angewiesen ist, reicht nicht aus und auch nicht, dass er den Opa tyrannisiert. Es könnte klappen, wenn Dein Onkel eine Demenzerkrankung hat (vom Arzt bestätigt). Vom Gericht wird durch einen Gutachter überprüft, ob eine Betreuung erforderlich ist. Wenn das nicht der Fall ist, kann Dein Onkel nur freiwillig in ein Pflegeheim ziehen. Anders ist es nicht möglich.

Crazy Traum, kann mir jemand sahen was es zu bedeuten hat?

Ich war bei meinem opa und seine Freundin war auch da, anfangs war alles gut sie wollten in den Urlaub fahren und ich wollte ihnen helfen das wohnmobil zu packen, aber irgendwie war alles wie bei uns zuhause. Ich hab meine Sachen dann auf den Dachboden gebraucht und hab ihnen geholfen, plötzlich war mein Onkel noch da und iwi war alles seltsam, die waren alle nackt und waren duschen. Dann irgendwann bin ich hoch und mein opa hat iwi angefangen von wegen das meine Katzen weg müssen und er sie hier nich haben möchte, dann hab ich gesagt das er das nicht machen kann, weil es meine sind und ich sie liebe ich bin dann hoch auf den Dachboden und hab mich hingesetzt und meine sachen aus meiner tasche auf den tisch gelegt dann kam meine Katze hoch und wir sind ins wohnzimmer gegangen und sie hat geschlafen. So ab hier wirds richtig krank. Mein Opa ist hochgekommen uns hat versucht meine katze zu erwürgen und und dann hab ich ihn angebrüllt das er diesen Mist lassen soll und dann seine Freundin versucht mich umzubringen, ich hab mich im ganzen haus versteckt und plötzlich war mein Bruder auch da, ich hab versucht meine mutter anzurufen, dass sie mich anrufen soll und mich holt.. Das hat aber nich funktioniert, weil ich im Haus von meinem opa keinen Empfang habe, als ich dann raus bin stand meine Katze Tod in einer Box auf der Treppe, ich bin dann rausgerannt und hab versucht irgendwen anzurufen hatte aber mein handy vergessen. Dann kam mein Bruder mit irgendetwas unnützen raus und ich hab gefragt warum er nicht meine Tasche und mein Handy mitgebracht hat, er hat dazu nichts gesagt und meinte "komm wir müssen jetzt gehen" und wollte mich unbedingt von dem Haus wegziehen Ich wollte aber eigentlich noch hoch und meine sachen holen, ich bin dann wieder hoch auf den Dachboden und dann war die Tür mit ganz vielen sachen zugestellt und ich musste die erst wegschieben. Ich hab dann meine Tasche und mein Handy geholt, weil ich ja draußen irgendwen erreichen musste. Ich bin dann wohl gestolpert und genau neben meiner Katze hingefallen und da hab ich gesehn das sie noch atmet, ich hab sie dann gestreichelt und sie hat die augen geöffnet ich hab sie dann mit runter genommen und als ich die Haustür geöffnet habe waren von draußen ganz viele Fliegengitter gegen die Tür gehängt. Ich hab dann versucht die wegzumachen und raus zulaufen aber mein Bruder musste mir dann erst helfen, und als wir das weggemacht haben stand die freundin meines opa mit nem Messer hinter mir bzw is auf mich zugekommen und mein Bruder hat es gerade noch so geschafft mich raus zu holen und in Sicherheit zu bringen. Das komisch iat das ein paar sachen davon total real sind und auch im richtigen Leben so sind.

Kann mir jemand den traum deuten ?

...zur Frage

Wie kann ich ohne meinen Opa leben?

Also mein Opa ist am Mittwoch gestorben und jetzt gibt es nur noch Streit mit meiner Familie, weil ich nicht geweint habe und auch mal gelacht habe und ihnen gesagt habe, dass ich das nicht ernst nehmen kann. Jetzt werde ich fertig gemacht, weil ich nicht so der gefühlsmäßige Typ und der Opa mir aber sehr, sehr nahe stand. Eigentlich habe ich eher heimlich geweint, aber ich kann es einfach nicht ernst nehmen und denke der Opa ist noch da. Am Freitag sind dann meine Eltern ausgerastet und haben mich angebrüllt nur weil ich mal gelacht habe und haben mich als Fett und Intuitionslos beschimpft und mir dann für alles ein Verbot geben wollen. Da wollte ich nur rausgehen, weil ich raus wollte und dann durfte ich nicht. Meine Schwester wird zur Zicke und macht dumme Bemerkungen. Meine Eltern meinten dann noch ich wär so was von Krank und sie würden mit mir zum Psychiater rennen. Wie kann ich noch es 4 Jahre mit meiner Familie aushalten?

...zur Frage

Klassenarbeit trotz Todesfall?

Hallo.. Ich wollte mal fragen ob man sozusagen eine Entschuldigung schreiben kann damit man eine Klassenarbeit später schreibt. Ich schreibe morgen eine Klassenarbeit aber mein Onkel ist verstorben und nun ist meine Mutter auch noch im Krankenhaus. Deswegen muss ich jetzt erstmal bei meinen Großeltern wohnen und musste auch meinen Hund wegbringen, da ich ihn alleine nicht versorgen kann. Die gesamte Situation macht mich echt fertig. Deswegen hatte ich auch noch überhaupt keine Zeit zum lernen. Ich muss meine Mutter besuchen, ihr Sachen bringen, jeden Tag mit dem Fahrrad noch extra nach hause fahren um meine Tiere zu füttern und die Wohnung aufzuräumen.. Ich schaffe es gerade mal so Hausaufgaben zu machen.. Auch nervlich schaffe ich einfach keine 90 Minuten Klausur. Zuhause bleiben ist leider keine Option, da meine Großeltern sich dagegen sträuben. Ich hab heute schon eine 6 in einer Klassenarbeit kassiert weil ich keine Zeit hatte um zum Nachschreiben zu gehen. Kann man für die Klausur morgen eine Entschuldigung schreiben? Wird die dann auch akzeptiert?

...zur Frage

Wie lange kann man ohne Flüssigkeit überleben und ab wann versagen dir Nieren?

Guten Tag. Mein Opa geht es ganz schlecht. Er ist schon 87 und an Demenz erkrankt zudem kann er gar nicht mehr laufen und hat nicht mehr die Kraft im Rollstuhl zu sitzen. Nun liegt er seit letzten Dienstag nur im Bett und kann weder reden noch kann er Emotionen und Mimik zeigen. Man merk, dass seine Zeit langsam gekommen ist. Seit letzten Mittwoch isst und trinkt er nicht mehr. Es kommt jetzt blöde, aber ich dachte man überlebt nur 3 Tage ohne jegliche Flüssigkeit. Es ist sehr schade, dass er nicht gar nichts mehr zu sich nimmt, aber er hat schon viel vorher gesagt, dass er eine künstliche Zufuhr bekommt. Wie lange dauert es bis seine Nieren komplett versagen? Die Ungewissheit macht uns völlig fertig und wollten ungefähr wissen bis wann es passieren kann, dass er von uns geht? :( Vielen lieben Dank!

...zur Frage

Mein Opa ist gestorben...

Also mein Opi hat mich am 17.10 verlassen. Ich hatte ihn schrecklich gerne und er wohnte sogar bei uns mit im Haus. Er war zwar sehr sehr krank , aber ich vermiss ihn so, er fehlt mir! Irgendwie denke ich immer wenn ich an seinen Schlafzimmer vorbei gehe , dass er aufeinmal in seinen Bett liegt und mich ruft... Ich weiß ja , dass es ihm jetzt besser geht und er nun keine Schmerzen mehr hat .... ABER ich fühle mich irgendwie so einsam , wenn ich allerdings zu wem anderes gehe (mutter oder so) dann fühl ich mich irgendwie unwohl. Ich kann nicht zu gucken , wie meine Oma immer so alleine in der Küche sitzt und mein Opa niemals mehr mit seinen rollstuhl bhei ihr sitzen kann! Ich will ihn nicht vergessen , aber ich will auch nicht ständig traurig sein und an ihn denken müssen... Hatt irgendwer einen guten Ratschlag , wie ich mit den Tod fertig werde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?