Kann ich die "SWISS EYE Raptor Schutzbrille" auch in der Werkstatt verwenden (Maschinenbau)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soweit mir bekannt, erfüllt diese Brille nicht die Anforderungen nach BGR 192, daher lautet die Antwort: nein.

Es mag nun sein, daß diese Brille physisch in der Lage ist deine Augen zu schützen. Im Falle eines Unfalls, zählt sie versicherungsrechtlich nicht als Schutzbrille. Entsprechend waren die Konsequenzen für dich und deinen Arbeitgeber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mayu

Die erforderlichen Materialeigenschaften werden durch die Berufsgenossenschaft vorgegeben. Bitte halte dort Rücksprache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?