Kann ich die schule nach 9 jahren verlassen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auch wenn du sitzen bleibst: du musst bis zum letzen Tag in die Schule.

Und auch wenn du 9 Jahre hinter dir hast: Ab jetzt bist du berufsschulpflichtig. Dafür allerdings brauchst einen Ausbildungsplatz. Den du mit dem Abgangszeugnis der 8. Klasse schwerlich bekommen wirst.

Also musst du ins BGJ (Berufsgrundschuljahr, wo lauter "solche" zusammengefasst werden. Meist (nicht immer!!) sind das dann die Faulenzer.

Willst du echt dein restliches Leben vor dich hingammeln und mir und tausenden anderen auf der Tasche liegen? Dann hoffe ich nur das die Leistungen irgendwann mal auf 0 gekürzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blvck22
02.07.2017, 21:51

Ich möchte ja gerne wie meine bakannte ein 1 jähriges praktikum machen das nennt sich berufsschule mit begleiteter hilfe oder irgendwie so

0

Deine Schulpflicht geht je nach Bundesland mindestens 10 Jahre, wenn du Pech hast auch 12 Jahre. Du kannst also nicht einfach aufhören. Und wenn du sitzen bleibst hast du trotzdem Anwesenheitspflicht bis zu den Ferien.

Und was würdest du denn machen wollen selbst wenn du jetzt abbrechen dürftest? Mit dem Zeugnis der 8. Klasse in der du durchgefallen bist hast du doch überhaupt keine Chance auf irgendwas. Nutze doch lieber die Zeit die du eh in der Schule verbringen musst und schau das du mit nem anständigen Abschluss aufhören kannst. Das steigert deine Chancen für später erheblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blvck22
02.07.2017, 22:43

Ich habe die hauptschule verschiesen ich komme auf die förderschule deshalb ne

0

Du bist schulpflichtig, bis zu deinem 18.Geburtstag! Sprich: du kannst NICHT die Schule einfach so abbrechen.

Und auch, wenn du die Klasse wiederholen musst, bist du nicht befreit von den letzten 14 Tagen. Die Schulpflicht gilt für jeden Tag, an dem keine Ferien sind! Für alle, die nicht 18 sind. Und auch danach hat man eine vertragliche Schulpflicht, weil man sich für die Schule angemeldet hat, z.B. auf Beruflichen Gymnasien oder anderen weiterführenden Schulen.

Jetzt mach wenigstens deinen Hauptschulabschluss fertig. Ohne Schulabschluss kannst du dich gleich für Hartz 4 anmelden und dein Leben in die Tonne treten. 

Nächstes Jahr bist du 16 und kannst eine Ausbildung machen. Solltest du nach dem Schulabschluss wieder so reden, dass du nichts mehr von der Schule wissen willst, hast du leider auch Pech gehabt. Bis 18 bist du berufsschulpflichtig. Wenn du keine Ausbildung machst, musst du trotzdem auf die Berufsschule. Bis du 18 bist!

Also versuch lieber, das beste daraus zu machen, als dein Leben den Bach runter gehen zu lassen. Andere haben das auch geschafft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blvck22
02.07.2017, 21:50

Also ich werde dieses jahr noch 16 und ich habe gehört das ich ein 1 jähriges praktikum machen kann das hatte eine bakannte von mir auch gemacht sie hat ihre 9 jahre voll wie ich und hat es dann gemacht und das will icg auch tuhen bin nemlich auf der hauptschule sitzen geblieben dann müsste ich jz noch 2 jahren auf die förderschule und das tuh ic mir nicht an

0

Du hast jetzt keinen Bock - OK, der fehlt vielen in deinem Alter.
Aber - ohne Schulabschluss wird es später echt mies...

Meinst du nicht, du kannst die Zähne nochmal zusammenbeißen für ein Jahr?

Hier kannst du dir die Schulpflicht für dein Bundesland raussuchen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht_(Deutschland)#Dauer_der_Schulpflicht.2C_.C3.9Cbersicht_Bundesl.C3.A4nder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blvck22
02.07.2017, 22:45

Ne ich schafe das nicht mehr es macht mich kaputt hatte jz schon 6 schule welchsel und jz noch mal halt ich nicht aus 

0

Bis du 18 bist hast du Schulpflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und was willst du dann machen? Einen Ausbildungsplatz wirst du ja nicht haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blvck22
02.07.2017, 21:43

Ich werde versuchen irgendwo ein 1 jähriges praktikum zu suchen aber nicht mehr in die schule geht das den also die schule zu verlassen 


0

Was möchtest Du wissen?