Kann ich die Schule deswegen verklagen?

7 Antworten

Können tust du ... ob die Klage vom Gericht angenommen wird ... und wenn ja, ob du am Ende siegen wirst, das steht auf einem anderen - bis jetzt noch unbeschriebenen Blatt.

Solche Klagen können sehr viel Zeit und Geld verschlingen ... und wer klagt, der muss seine daraus entstehenden Kosten selbst tragen, so ferne er sie nicht durch das Gewinnen des von ihm angestrebten Prozesses, beim Beklagten geltend machen und von diesem erhalten kann.

Red mut einem Fachanwalt für Strafrecht. Er leitet die Tat an die Staatsanwaltschaft. Diese ermitteln die Tat und befragen Zeugen, Direktor, etc. Die ganze Schule verklagen geht leuder nicht. Es ist immer nur eine Person. Es kann von einem Architekten oder einem Bauarbeiter oder auch Putzfrau was auch immer... irgendwas stimmt mit der Treppe nicht, es handelt sich um eine Baufehler. Die Staatsanwaltschaft leitet gegen einem Person ein Verfagren wegen fahrlässiger Körperverletzung. Die ermittlung kann über einen Monat lang dauern.

14

übrigens: bestimmt steht in der Polizeiverordnung der Stadt, dass jeder Hausbesitzer verpflichtet ist, Salz zu streuen. Deshalb kann wirklich jemand Schuld sein.

0

Da musst du nicht groß klagen, das ist ein Unfall, der in der Schule passiert ist.
Den musst du der Schule (Sekretariat) melden, dann übernimmt deren Versicherung evtl. Kosten.

Ich habe Rückenschmerzen und stiche in der Brust, nach einem Sturz auf der Treppenstufe. Was kann ich tun?

Ich bin gestern auf unserer Treppe ausgerutscht und so richtig mit dem Rücken auf die Treppenkante die sehr hart ist (nicht geschützt) gefallen. Jetzt sieht man da zwar nur einen kleinen roten Fleck so ca. 15cm über dem Steißbein, aber es tut beim bewegen sehr weh und wenn ich auf der seite liege oder gerade stehe und tief einatme sticht das in der brust. Kann ich mir doch irgendwas getan habe ??? Wäre nett wenn ihr schnell antwortet...

...zur Frage

Sturz auf Treppe, Steißbein

Hallo liebe Community, ich bin gestern mittag ziemlich heftig auf ner Treppe ausgerutscht, auf den rücken und das steißbein geflogen und die restlichen treppen so weiter geknallt. Zuerst hab ich kaum Lust bekommen und konnt mich kaum bewegen. Mittlerweile kann ich laufen mit dezenten schmerzen, sitzem geht auch, aber ich kann mich im sitzen nich ein weeenig zurueck legen ohne extreme schmerzen. Auf dem Rücken oder seitlich ( es tut links vom steißbein weh) liegen geht auch überhaupt nicht. Und heute kam sowas wie ne art muskelkater in der Taille und dort wo das bein aufhoert und der Fuß anfaengt. aber an beiden beinen. Ich hab mich aber nich iwie sportlich betätigt oder so. Sollte man das mal abchecken oder röntgen lassen oder ist das bei so einem sturz normal. Hab heute schon viel drueber gelesen und das das eben meist wochenlang noch schmerzt. Sollte man es trotzdem abchecken lassen? Es ist nichmal wirklich blau geworden sondern nur an der stelle isn roter strich vom aufprall der dunkelrot ist.

liebe grüße

...zur Frage

Kann man Reinigungsdienst auf Schmerzensgeld verklagen wegen "Flur wischen" ohne Warnschild?

Hallo,

ich möchte gerne wissen ob ich die Gebäudereinigungsfirma auf Schmerzensgeld verklagen kann, da ich heute morgen in Eile aus der Haustür raus bin, nirgendwo ein "Schild" oder sonstiges mit "frisch gewischt" zu sehen war und ich infolge dessen genau in der "Kurve" zur Treppe ausgerutscht bin und mit der Seite auf die Treppe geknallt bin...

Folge davon sind nun starke Schmerzen am Seitlich-hinteren Rückenbereich in Höhe der untersten 2 Rippen...da ich bis gerade arbeiten war, konnte ich noch nicht zum Arzt ( ich tippe auf eine Rippenprellung ) aber ich finde es schon etwas strange, sowas nicht anzukündigen wenn der Boden wirklich spiegelglatt ist...

Kann ich nun klagen? Wenn ja, was brauche ich alles für "Beweismittel" ? Arztbericht und Zeugenaussagen, dass im Flur nie nach dem Wischen Warnhinweise aufgestellt werden? Oder ist dies einfach nur "normal" und die Firma die die Hausverwaltung mit der Flurreinigung beauftragt hat muss solche Hinweise nicht aufstellen?

Vielen Dank im Vorraus,

Sven

...zur Frage

Anti- Rutsch Matten auf der Treppe mit Hunden?

Ich habe immer bisschen Angst das meine Hunde auf der Holztreppe mal ausrutschen und ich selber bin auch schon mal ausgerutscht und hab mir tüchtig wehgetan. Deswegen hätte ich am liebsten Treppenstufen- Matten. Aber ist das realistisch wegen der Haare und Abdrücke? Wer hat Hunde und diese Matten? Oder lieber keine? Gibt es auch was anderes als Teppich, als Alternative für Hundebesitzer?

...zur Frage

Auf die Wirbelsäule gefallen!

Hallo, ich bin ungefähr vor 20 Minuten auf der Treppe ausgerutscht und bin dabei auf die Wirbelsäule gefallen. Das heißt nicht irgendwie daneben, sondern direkt auf die Wirbelsäule.... auf die Kante der Treppe. zuerst habe ich keine Luft bekommen, jetzt tut der Rücken beim Sitzen, liegen und Hände heben weh. Der Schmerz ist aber auszuhalten. Soll ich zum Arzt? Und wenn ja, sofort zum Krankenhaus oder zum normalen Hausarzt? Meine Mutter hasst Ärzte deswegen nimmt sie sowas immer auf die leichte Schulter und möchte gar nicht zum Arzt. Lg AliceW99

...zur Frage

Starke Schmerzen bei Steißbein Prellung! Ist das Normal?

Moin,

Ich hatte vor 1 1/2 Wochen einen Unfall. Ich bin eine Treppe Kopf über runter gestürzt. Hatte neben ein paar anderen Verletzungen auch ein geprelltes Steißbein, am 2 Stellen, so wie am Oberschenkel 1 Stelle (ergab auch das Röntgen, keine Brüche ). Die Prellungen wurden nicht weiter behandelt.

Ich hatte heute morgen nur noch leichte Schmerzen im unteren Rücken und bin deshalb zur Arbeit gegangen.

Ich habe einmal schwer gehoben und seit dem hatte ich wieder unglaubliche Schmerzen. Es tut vor allem beim bücken und strecken weh.

Meine Frage:

Was passiert wenn ich einfach weiter arbeiten gehe?

Ich möchte morgen nochmal zur Arbeit und erst wenn es garnicht mehr geht zum Arzt. Mir wurde gesagt durch bewegung heilt es schneller.

Evtl hat ja jemand Ahnung, die mir fehlt, oder ähnliche Rrfahrungen gemacht. Ich bin für jeden Rat dankbar.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?