Kann ich die Schulaufgabe mitschreiben?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du hättest doch Deine Klassenkameraden bzw. den Lehrer letzte Woche nach den Themen, die in Englisch durch genommen worden sind, nachfragen können. Wenn Du morgen in die Schule gehst, wirst Du ganz bestimmt mit schreiben müssen, egal ob den Unterrichtsstoff versäumt hast oder nicht.

Wenn der Lehrer der Meinung ist, dass du mitschreiben musst, dann ist das so. Du hast als Schüler nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten - hierzu zählt, dass du dir verpassten Unterrichtsstoff organisierst!

So, soll aber nicht heißen, dass du nicht vor der Stunde einfach mal mit dem Lehrer sprichst und fragst ob du an einem anderen Tag nachschreiben kannst. Lehrer sind keine Unmenschen und lassen meist mit sich reden...

Lehrer lassen nie mit sich reden und streiten immer nur alles ab. Also entweder du bleibst morgen auch noch daheim damit du einen nachhol Termin bekommst und den ganzen Stoff nachlernen kannst oder du gehst morgen in die schule und lernst heute den ganzen Stoff nach

Hallo,

bei allem Verständnis für die Situation, aber wenn man in der Schule fehlt - aus welchem Grund auch immer - ist man verpflichtet, den Stoff nachzuholen, den man versäumt hat.

Ich kenne das so, dass man sich in einem solchen Fall von einer/em Klassenkameradin/en oder einer/em Schulfreund/in mit dem Lernstoff versorgen lässt, damit man nicht so große Lücken hat und so viel nachholen muss

Auch sonst bittet man eine/n Klassenkameradin/en oder eine/n Schulfreund/in um Hilfe und lernt dann gleich mit ihr/ihm zusammen oder man bildet Lerngruppen und macht zusammen Hausaufgaben bzw. lernt gemeinsam. Das macht doch eh mehr Spaß als alleine!

Deine Eltern und du solltet gleich morgen in der Früh in der Schule anrufen bzw. bei der Schulleitung bzw. deinem Englischlehrer vorsprechen und um deine Befreiung von der Teilnahme an der Schulaufgabe bitten.

:-) AstridDerPu

Du musst sogar mitschreiben, wenn du gesund bist. Ist auch besser so, denn erfahrungsgemäß sind Nachholschulaufgaben (gefühlt) schwerer.

Wenn du dich nicht prüfungsfähig fühlst musst du dich von der Schulleitung befreien lassen.

Seit wann bist du wieder gesund? hast du zeitlich die reale Chance gehabt, den Stoff nachzuholen?

Also danke für eure Antworten. Ich hatte mir letzte Woche nach meine Büchern nachgeschaut und meine Hefteinträge. In der Schulaufgabe habe ich festgestellt habe dass ich schon alle Stoffe gehabt habe und ich mich einfach tat.

Du kannst nicht - du MUSST.
Was spräche dagegen?

Also ja bei mir ist es so das man trotzdem mit schreiben muss nur bei einer ex/ Stegreifaufgabe nicht (:

Was möchtest Du wissen?