Kann ich die "Schleicher" auf der Straße anhupen?

15 Antworten

Kannst Du - darfst Du aber nicht! Hupen ist nur als Warnsignal erlaubt, z.B. um Kollisionen zu vermeiden. In den Alpen wird auf unübersichtlichen Bergstraßen gehupt, bevor man ein sehr viel langsameres Fahrzeug überholt. Aber das Hupen als Ausdruck Deiner persönlichen Meinung zu einem anderen Verkehrsteilnehmer ist leider nicht gestattet. Mein Tipp: Rechts ranfahren, CD wechseln oder Fußmatten ausklopfen. Bis das erledigt ist, ist auch der Schleicher weg.

Darfst du nicht. Zu langsam fahren ist zwar auch strafbar (!) aber da kann man als Fahrer nichts tun, es seie denn du hast die Ausstattung eines Polizeiwagens und kannst einen Videobeweis liefern. Da muss derjenige aber auch drauf offensichtlich grundlos noch langsamer fahren als 30 statt 50. Da du das aber idR nicht aufzeichnen kannst, hilft gegen zu langsames Fahren nur ein vorbeikommendes Polizeifahrzeug. Und die schreiten auch nur ein wenns wirklich drastisch ist, sprich völlig grundlos unter 60 km/h auf der Autobahn...

Was soll das bringen? Dadurch fühlen sich die Leute nur provoziert und fahren ganz sicher nicht schneller. Überhol einfach oder warte bis ab.

Brief falsch adressiert, kommt der Brief an?

Hallo, ich habe einen Brief abgeschickt. Der Ort und die Postleitzahl passen, aber ich habe anstatt Lange Straße Langestraße geschrieben. Der Ort ist relativ klein und die Langestraße gibt es nicht, nur die lange Straße (auseinander geschrieben).

danke schon einmal im Voraus

...zur Frage

Kann man auch für zu langsames Fahren bestraft werden?

Kennt ihr das auch: man fährt ewig lang hinter einem Schleicher her und hat keine Möglichkeit zu überholen. Man wird ungeduldig und risikobereiter, überholt, wo man normalerweise nicht überholen würde (zB auf der Abbiegespur obwohl man gerade aus fährt). Ich denk mir dann oft, daß sind sicher Leute, die stolz darauf sind, daß sie seit 100 Jahren unfallfrei fahren. Nur: Vor, hinter und neben ihnen baut sich alles ein. Ich bin sicher kein Raser oder ein ungeduldiger Mensch. Aber auch meine Geduld ist enden wollend. Sollten diese Fahrer nicht genauso wie die Schnellfahrer für Langsamfahren bestraft werden, bzw. werden sie es?

...zur Frage

Auto Fahren mit richtigen Gänge?

Hat jemand schon Führerschein und kann mir bitte kurz erklären wie man richtig hochschaltet zb. Soweit ich weiss bis 20km/h fährt man mit dem ersten Gang ab 20km/h bis 30km/h muss man mit dem zweiten Gang fahren ab 30 km/h bis 40km/h mit dritten Gang und ab 40km/h bis 50km/h mit vierten Gang und dann ab 50km/h dann mit fünften Gang oder wie ist es richtig???

...zur Frage

Welcher Kundentyp ist für Kassiererinnen am unangenehmsten?

Hier sind vor allem die Damen an der Kasse gefragt:

Ist es der Drängler, der Schleicher, der Müffler, der "Last-Minute-Shopper", der "Mit-viel-Kleingeld-Bezahler" oder der Oberlehrer?

...zur Frage

Pflege eines Diesel 1.9TDI

Nabend Leute,

kann mit jemand erzählen wie man einen 1.9er TDI schonend fährt?

Ich habe nämlich mein erstes Auto erhalten und möchte von Beginn alles richtig machen.

In welchen Drehzahlbereich sollte ich fahren?

Möglichst in einem hohen Drehzahlbereich oder eher im niedrigen?

Bisher bin ich so gefahren, dass ich folgende Werte hatte.

50km/h -> 1500 Umdrehung 30km/h -> 1000 Umdrehung (3. Gang) 30km/h -> ca 2000 Umdrehung (2. Gang)

Liebe grüße

...zur Frage

Wie kann ich bemerken das ich mit 50km/h oder 30km/h fahren muss?

Also ich mache zurzeit mein Führerschein und irgendwie fahre ich bei einer 50 zone immer mit 30 km/h. Könnt ihr mir erklären wie ich bemerken das es eine 50 zone ist. Bei manchen Straße ist kein Schild

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?