kann ich die regel mit der pille verschieben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit der Pille hast du keine reguläre Periode mehr, sondern in der Pillenpause eine Abbruchblutung/Hormonentzugsblutung. Diese kannst du nach hinten verschieben, wenn du die Pille länger nimmst als 21 Tage. Dann kannst du eine Pause machen von maximal 7 Tagen oder kürzer, in der dann die Blutung kommt, mehr oder weniger. Vor einer Pause solltest du wenigstens 14 Pillen genommen haben. Du könntest auch den 2. Blister ohne vorherige Pause nehmen.

Allerdings solltest du nun nicht dauernd deinen Zyklus hin und her schieben. das wäre nicht gesund.

Alles verstanden? Nur für mein Verständnis: Wie alt bist du? Seit wann hattest du schon deine Periode.

rosa1997 06.09.2014, 01:51

ich bin nicht ganz so dumm :D danke war klar formuliert! :) ich bin 16, hab meine periode seit 3 jahren, mir war das auf den verpackungen und sonstigen informationsquellen nicht klar genug formuliert und ich hatte die befürchtung etwas falsch verstanden zu haben :/

0
WZ1955 06.09.2014, 01:59
@rosa1997

Ich meinte nicht, dass du dumm seist, sondern auf deine Frage bezogen.

tut mir leid, ich hab in dem bereich leider noch nicht so viel ahnung

Deine Befürchtungen kann ich nachvollziehen. Freut mich, wenn es dir nun klar ist. Viel Glück beim Schwimmturnier. VG WZ

0
WZ1955 06.09.2014, 02:03
@rosa1997

Ich hoffe nur, dass du dich nicht in die Rubrik "Hilfeeeee, Pille vergessen, Kondom geplatzt, bin ich nun schwanger?" einreihst.

0
rosa1997 06.09.2014, 02:18
@WZ1955

dankeschön :) jaa war auf den bereich pille bezogen, gibt so viele verschiedene ansichten die einem da vermittelt werden, da war mir das ganze nicht so klar ;)

0
WZ1955 06.09.2014, 02:22
@rosa1997

Gern geschehen und Danke für eine Bewertung. Nun aber ab ins Bett. Jugendliche brauchen viel Schlaf.

0
Verhueter 07.09.2014, 17:43
Allerdings solltest du nun nicht dauernd deinen Zyklus hin und her schieben. das wäre nicht gesund.

Woher nimmst du diese Information? Sie ist falsch.

0

Hallo rosa1997

Du kannst dein Blutung (nicht Regel) verschieben indem du anstatt in die Pause zu gehen gleich mit dem nächsten Blister weitermachst und am besten ist es wenn du erst am Ende dieses Blisters in die Pause gehst.

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung

Gruß HobbyTfz

Wenn du beispielsweise das Wochenende nicht die Regel haben möchtest (was du eigentlich hättest als Beispiel) kannst du über das Wochenende durchnehmen und am Montag die Pillenpause einlegen, die Pille kann man sogar durchnehmen ohne Pause, aber davon rate ich ab. Du darfst die Tage ruhig verschieben aber die Pillenpause darf NICHT verlängert werden ;)

Viel Glück beim Wettkampf!

Diese lässt sich bei Pillen problemlos nach hinten verschieben. Dazu nimmt man nach dem Aufbrauchen des Blisterstreifens noch einige Tage lang Tabletten aus dem nächsten Streifen und verschiebt so die Regelblutung um ein paar Tage nach hinten. Je nach Hormonintensität der jeweiligen Pille können sogar dauerhaft Blisterstreifen ohne Pause durchgenommen werden. Es kann dabei zwar zu leichten Zwischenblutungen kommen, im Grunde können Frauen auf diese Weise jedoch komplett auf ihre Periode verzichten.

Also um ein paar Tage eher nicht. Aber man kann sie durchnehmen. Das heißt die Woche wo du aufhören müsstest einfach diese Woche auch nehmen. Habe ich bis jetzt aber nur einmal im Uraub gemacht. Danach ganz normal weiter nehmen.

xrina89x 06.09.2014, 01:10

Vlt. hast du aber auch Glück und du hast sie dann nicht. Durch die Pille verschiebt sich das nämlich. Das heißt wenn ich die letze genommen habe kommen sie meist erst 4 Tage später. und dann auch nur sehr kurz weil man ja dann wieder mit der nächste Woche anfängt :)

0

Ob und wie das geht steht in deinem Beipackzettel zur Pille. Diesen sollte man eigentlich vor der ersten Einnahme komplett gelesen und verstanden haben. Das ist nämlich Prlfichtlektüre, wenn man sich täglich ein so starkes Medikament reinpfeift.

Was möchtest Du wissen?