Kann ich die Polizei rufen wenn mich jemand mobbt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst zum Rektor gehen und ihm mitteilen, dass die Situation dich so sehr stresst, dass du keine andere Möglichkeit sieht, als Anzeige bei der Polizei zu erstatten. Vielleicht wird er dann weitere Konsequenzen einleiten. 

Die Polizei würde sich in dem Fall möglicherweise auch erst an die Schulleitung wenden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yufka2002
10.10.2016, 21:09

Auch schon probiert bringt nichts

0

Wenn du schon mit dem Rektor und deinem Lehrer/in des vertrauens gesprochen hast und es nichts bringt dann machst du folgendes ... du wirst im es andohen ihn anzuzeigen wenn er es nicht unterlässt wirst DU zsm. mit deinen Eltern zur Polizei gehen und anzeige erstatten ...er ist 13 dafür werden aber seine Eltern eine strafe bekommen" und Ich denke mal die Eltern werden dem Knaben dann eine Respekt predigt halten ^^ also schritt1  ankündigen schritt 2 bei keiner besserung Polizei anzeige ..( ach und wenn er dich beleidigt dann schreib auf was er gesagt hat ^^ vertrau mir das wird helfen bei der Polizei  ) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kann man nicht.... Geh zum Jugendamt aber Red vorher mit deinen Eltern.... So wie du das beschreibst wirst du eh nicht richtig gemobbt.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit 13 ist der penner noch nicht strafmündig :( aber demnach bist du es auch nicht und wenn du dir das lang genug (selbst unter aufsicht der lehrer) angetan hast spricht nichts dagegen einmal alles raus zu lassen....notfalls nimm einen besenstiel und klär das weil es wird nicht besser und diese "menschen" werden damit durch kommen... er und auch andere werden sich das merken ;)

wenn du nicht lernst dagegen zu gehen wirst du noch viele schöne jahre haben weil sich das einige abgucken werden....einmal richtig krawall gegen jahre der erniedrigung....suchs dir aus :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anzeige bringt strafrechtlich nicht, da er mit 13 noch nicht strafmündig ist.

Sprich mal direkt mit seinen Eltern.

Wenn er 14 ist und dich in beleidigt oder verletzt kannst du eine Anzeige machen.

Polizei rufen geht jedoch nicht, dafür schicken die keinen Wagen los.

Sprich mit deinen Eltern und geh dann zu seinen Eltern oder sobald er 14 ist mit deinen Eltern zur Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ärgern oder mobben

Im Endeffekt bringt dir das nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du die Polizei anrufen, wenn Anlaß dazu besteht.

Was soll dir passieren ? Schilder dem Beamten deinen Fall in möglichst kurzen Worten und bitte um Hilfe.

Die Notrufnummer ist 110.

Notfall ist Notfall, da gibt es keine Altersbegrenzung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?