Kann ich die Polizei rufen?

10 Antworten

Geh doch mit ihm zum Bankautomaten und wenn es nicht klappt, dann verabrede dich morgen mit ihm, dass ihr zum Bankschalter geht.

Er weiß doch dass irgendwas mit deiner Karte ist und du nicht zaubern kannst, rede halt mit ihm.

das problem ist, ich habe kein geld auf dem konto :(

0
@AliCelik1990

Dann sag ihm das, ihr könnt aus dem Internet etwas ausdrucken und gemeinsam unterschreiben, damit seine Forderung gegen dich auf jeden Fall safe ist und er sich nicht allein auf Vertrauen verlassen muss und dann kannst du auf der Bank fragen, ob es eine Möglichkeit gibt einen Kredit aufzunehmen, damit der andere sein Geld schnell wiederbekommt.

2

Und mit welcher Begründung willst du die Polizei rufen? Bei dir zu klingeln ist nicht verboten.

Zahl deinem Nachbarn das Geld zurück. Wenn du das jetzt nicht kannst, dann kläre das mit ihm, wann er baldmöglichst sein Geld zurückbekommt.

Falls er aber gewalttätig wird oder dich bedroht, dann ist das durchaus ein Grund die Polizei zu rufen.

der typ hat schon mal einen anderen nachbarn grün und blau geschlagen, weil er seinen müll in seine tonne geschmissen hat, wenn der hier rein kommt und erfährt, er bekommt sein geld nicht, wirds böse enden für mich

0

Wenn du ihn hast zahlen lassen und ihm versprochen hast, ihm das Geld heute Abend wiederzugeben, obwohl du genau wusstest, dass du das Geld dann nicht hast, ist das Betrug. Da kannst du froh sein, wenn er dich nicht anzeigt.

Wer Schulden macht und die nicht zurück bezahlt, der sollte vielleicht mit dem Gläubiger verhandeln. Geh mit ihm zur Sparkasse und hole das Geld vom Automaten. Und wenn das nicht geht, biete ihm an, dass er ein Pfand von Dir mitnehmen kann, teure Spielekonsole oder so.

er wollte einfach gestern bezahlen, ich dachte er schenkt es mir aber meinte dann nur "bring bitte zurück heute abend mein geld"

0

Sag ihm doch einfach die Wahrheit und gib ihm das Geld sobald du es hast. Kannst ihn ja als entschuldigung auf einen Döner oder so einladen. Oder hast du ihn mit absich verarscht ? Dann hast du selber schuld.

nein er stand gestern an der kasse hinter mir, ich wollte mir karte zahlen, es hat nicht funktioniert ( ich dachte ich hätte noch geld auf dem konto ), daraufhin meinte er, dass er für mich bezahlen will. ich habe es nur angenommen weil ich dachte er schenkt es mir. aber später meinte er dann "bitte heute abend zurück meine Geld", dann hab ich gemerkt, ich habe mist gebaut

0
@AliCelik1990

Wer verschenkt schon freiwillig über 70 Euro...

Du scheinst ja ziemlich naiv zu sein...

0

Was möchtest Du wissen?