kann ich die pille bekommen ohne das es meine eltern erfahren?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Der Arzt unterliegt einer Schweigepflicht, darf also deinen eltern nicht sagen, dass Du bei ihm warst und warum.
  2. Es liegt bis zu deinem 16. Geburtstag im Ermessen des Arztes, ob Du die Pille ohne das Einverständis deiner Eltern bekommst.
  3. Hält der Arzt Dich z.B. mit 14 schon für reif genug, bekommst Du die Pille ohne die Einwilligung der Eltern.
  4. Sprich mit deinen Eltern. Es ist nie gut, so etwas zu verheimlichen und früher oder späer kommt es doch sowieso raus. Hast Du z.B. Hautprobleme? Dann kannst Du auch argumentieren, dass du die Pille für eine reinere Haut möchtest. Oder plagst Du Dich mit Regelschmerzen rum? Auch das ist ein gutes Argument für die Pille -> regelmäßige und meist schmerzfreiere Periode.

bei hautproblemen sagt meine mutter dann ich soll solche salben nehmen (die eh nix helfen) und regelschmerzen hab ich eigentlich keine >.<

0

wenn du einen termin beim frauenarzt machst und ohne deine eltern hingehst, bekomsmt du sie problemlos. der arzt hat ne schweigepflicht und ich denke mal, dass du unter 18 bist. damit bekommst du die pille noch umsonst (soweit ich weiss)

ah danke kostenlos? das wäre gut

dankeschöön

0

Eine 14-Jährige bekommt von keinem Arzt die Pille verschrieben, ohne dass die Eltern zustimmen.

0

Ich habe meine Pille auch mit 14 bekommen ohne das meine Eltern dabei sein mussten.. Also JAA du kriegst die Pille ohne das es deine Eltern raus bekommen!

Nur wenn der Arzt sie für reif genug hält, ansonsten nicht!

0

Was möchtest Du wissen?