Kann ich die Margarine weglassen?

7 Antworten

ne, ein bißchen Fett muß schon sein. Anstatt Margarine kannst du auch Butter nehmen. Oder du probierst es mal mit einem neutralen Öl (z.B. Sonnenblumenöl oder Rapsöl). Aber ganz ohne Fett wird das nichts. Und 50g ist doch fast gar nichts.

Hello MimiKnopfzwerg... die 50 gr. Margarine gehören nicht in den Teig, du brauchst sie zum Ausbacken.Teig ohne Fett in die Pfanne bleibt Dir kleben. Gruß Roony

Etwas Wasser mit Kohlensäure und etwas Öl hinzugeben dann müsste es schon klappen ! Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?