Kann ich die Lohnsteuerklasse im Kalenderjahr einmal weschseln oder einmal in 365 Tagen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wann und wie oft ist ein Wechsel der Steuerklasse möglich?

Ein Steuerklassenwechsel ist im Laufe des Kalenderjahres grundsätzlich nur einmal zulässig. Ein zweiter und weiterer Steuerklassenwechsel ist jedoch dann möglich,

wenn ein Ehegatte/Lebenspartner keine Einkünfte mehr aus nichtselbständiger Tätigkeit bezieht (z.B. bei Arbeitslosigkeit, Erziehungsurlaub, Rente, Selbstständigkeit) oderwenn erneut wieder Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit bezogen werden (wenn z. B. nach Arbeitslosigkeit, Erziehungsurlaub, Rente, Selbstständigkeit wieder ein Dienstverhältnis aufgenommen wird) oderwenn ein Ehegatte/Lebenspartner verstirbt oderwenn eine dauernde Trennung vorliegt oderwenn der vorherige Steuerklassenwechsel auf Grund der Eheschließung/Begründung einer Lebenspartnerschaft oder wegen Zuzugs aus dem Ausland beantragt wurde oderwenn der vorherige Steuerklassenwechsel zum 1. Januar eines Jahres auf Grund eines Antrags aus dem abgelaufenen Kalenderjahr erfolgte.

Der Steuerklassenwechsel wird zum 1. des auf die Antragstellung folgenden Monats, spätestens jedoch bis zum 30. November des laufenden Jahres berücksichtigt.

https://www.berlin.de/sen/finanzen/steuern/informationen-fuer-steuerzahler-/faq-steuern/artikel.9287.php#5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Navigal
28.09.2016, 07:21

Danke ! den Artikel habe ich auch gelesen, beantwortet aber auch nicht wirklich meine Frage..

0

Ein Mal im Kalenderjahr (Steuerjahr)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?