Kann ich die Lindt Schokolade noch essen?

13 Antworten

Unsere weise und fürsorgliche EU hat ein Gesetz erlassen, nachdem das Haltbarkeitsdatum nie mehr als 2 Jahre betragen kann, auch wenn die Sachen 30 Jahre halten (wie Katastrophenvorsorgerationen). Schokolade gehört zu den Nahrungsmitteln, die "ewig" halten. Grund für dieses Gesetz ist, dass der Umsatz erhöht wird, wenn viel weggeworfen wird, gerade auch bei Medikamenten. Es ist eben alles zum Wohle der Bevölkerung.

Aber eine Einschränkung gibt es doch: Schokolade enthält Öl (Kakaobutter im besten Fall), und das kann ranzig werden. Ranziges Öl ist nicht giftig, aber nicht mehr ganz so gesund und der Geschmack wird beeinträchtigt.

Die Schokolade ist garantiert noch gut.

Das ist nur ein Mindesthaltbarkeitsdatum, kein Ablaufdatum, nach dem man das Lebensmittel nicht mehr konsumieren sollte.

Die Schoki würde ich ohne Bedenken essen. Auch ein Jahr später noch. So meine Meinung. Es handelt sich um ein Mindesthaltbarkeitsdatum. So lange wird dir also garantiert, dass die Schokolade gut ist. Das heißt nicht, dass man die Schoki danach nicht mehr konsumieren kann.

So lange sie noch nicht weiße Flecken hat, schmeckt sie auch noch gut.

Aber da das Ablaufdatum noch nicht so lange her ist, schmeckt sie sicher gut.

nach meinen Erfahrungen schmeckt Schokolade, wenn sie Kakaobutter ausgeschwitzt, und damit eine weißliche Verfärbung hat, trotzdem noch gut.

0

Selbstverständlich! Die Schokolade schmeckt noch genauso wie am 29.12.2019.

Was möchtest Du wissen?