Kann ich die Kopfhörer überhaupt umtauschen?

4 Antworten

Hallo,

wenn die Kopfhörer einen Wackler haben ist das ein Mangel, den du natürlich reklamieren kannst.

Entweder wird der Fehler von Anfang bestanden haben und du hast es eben erst beim Gebrauch bemerkt - das wäre ein versteckter Mangel.

Selbst wenn der Wackler erst durch dich zustande kam, kann es sich um einen versteckten Mangel halten. Bist du "normal" mit dem Kopfhörer umgegangen und hast ihn nicht sonderlich ruppig behandelt, dann ist der Kopfhörer einfach schlecht gebaut. Als Kunde muss man davon ausgehen, dass Produkte einen normalen Gebrauch im Alltag standhalten.

Wenn du allerdings darauf getreten bist oder sie fallen gelassen hast, ist es mit einer Reklamation eher schwieriger.

Ob die jemand im Markt testet weiß ich nicht. Selbst wenn der Defekt sich nicht gleich bei der Reklamationsannahme zeigt, ist er aber trotzdem da, lass dich in solch einem Fall nicht wegschicken.

Grade bei elektronischen Geräten ist es überaus üblich, dass Fehler sich nicht immer unmittelbar reproduzieren lassen.

Allerdings bekommst du, rein rechtlich, nicht automatisch ein neues Gerät. Prinzipiell musst du dem Händler die Chance geben das Problem zu beheben, also reparieren zu lassen. Allerdings wird Media Markt wohl dazu neigen dir ein neues Gerät zu geben, da sich eine Reparatur allein wegen der Personalkosten nicht lohnt.


Wenn die Kopfhörer einen Fehler besitzen (und das tun sie ja offensichtlich) tritt die Garantie in Kraft. Du musst allerdings den Kaufbeleg vorweisen.

Deine Frage dazu, ob der Wackelkontakt durch Dich entstanden ist, ist dabei unerheblich, denn Du gebrauchst die Kopfhörer ja wie jeder andere und spannst das Kabel nicht in den Schraubstock um es dann hin und her zu reißen, oder ? :)


Ok. Den Beleg habe ich noch. Und... meine Kopfhörer haben kein Kabel. Aber das ist ja nur Nebensache 😂😉

0

Aber ich hab noch ne Frage: Die Beats haben ja diese WEIßEN (zumindest bei mir) Kissen. Und da sind LEICHTE Make-up-Rückstände. Kann ich die damit IMMER NOCH umtauschen?

0
@Lari2103

Gut, dass Du noch mal danach fragst.

Wenn man Kopfhörer nur umtauschen will, weil sie einem nicht gefallen (also diese 14 Tage Umtauschfrist, oder wielange das ist) kann es sein, dass das dann verweigert wird, wenn die Kopfhörer bereits Gebrauchsspuren aufweisen.

In einem Fehlerfall während der Garantiezeit ist das jedoch ganz anders. Dann muss der Hersteller für eine einwandfreie Funktion sorgen. Egal ob da ein Quietsche-Entchen aufgemalt ist oder nicht.

1

Wenn die Kopfhörer einen "Wackelkontakt" haben, handelt es sich nicht um einen Umtausch, sondern um eine Reklamation. Also ist es möglich. Die können nicht überprüfen, ob du den Wackelkontakt verursacht hast oder nicht. Je nach dem wo du sie gekauft hast, bekommst du neue. Die alten werden eingeschickt, aber damit hast du nichts mehr an Hut.

Also: ich habe sie im Media Markt gekauft und gebe die auch morgen dort ab, mit diesem Beleg. Bekomme ich dann neue oder nur das Geld wieder?

0
@Lari2103

Ich weiß nicht wie Media Markt das handhabt. Du bekommst mindestens neue, aber du kannst ja mal fragen, ob du auch das Geld zurück bekommen könntest. Fragen kostet ja nichts;)

0

Also, wenn ich mein Geld sogar zurückbekommen würde, würden die mir ja die neuen "schenken"... 😂

0

Was möchtest Du wissen?